+
Frankreich: Der Eifelturm in Paris

Frankreich

Hier finden Sie kurze Informationen zum Reiseziel Frankreich.

Bevölkerung: 61 Mio

Hauptstadt: Paris

Sprache: Französisch

Einreise: Personalausweis

Währung: Euro

Zeit: Mitteleuropäische Zeit ( MEZ ). Da auch in Frankreich die europäische Sommerzeit gilt, besteht das ganze Jahr über kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Landesvorwahl: 0033

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Paris
Rechts- und Konsularabteilung 28 rue Marbeau
75116 Paris
Tel.: +33 (0)1 53 83 45 00
Fax: +33 (0)1 53 83 46 50

Kontakt: Maison de la France (Deutschland)
Zeppelinallee 37
60325 Frankfurt
0900 1 57 0025 (0,49 Euro/Min aus dem deutschen Festnetz, bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können weitere Kosten anfallen)

Internet: www.de.franceguide.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Geschäft mit dem Reisehunger
Stulle vergessen? Auf Bahnfahrten, Busreisen und Flügen wollen Unternehmen eigene Speisen verkaufen. Im ICE geht dabei ein Gericht noch öfter über den Tresen als Chili …
Das Geschäft mit dem Reisehunger
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Wer seine Wanderschuhe nicht richtig einläuft, der bekommt auf Wanderungen schnell die Rechnung: Blasen bilden sich an den Füßen. Doch das können Sie vermeiden.
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Thalys-Züge werden moderner
Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein …
Thalys-Züge werden moderner
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.