Kaum zu glauben

Frau verliert Verlobungsring im Flugzeug - dann folgt Überraschung

  • schließen

Eine Frau verlor im Flugzeug ihren Verlobungsring. Wer wäre da nicht am Boden zerstört? Doch was dann passierte, damit hatte sie sicher nicht gerechnet.

Brit Morin flog am vergangenen Montag (19.2.18) von New York nach Wyoming. Dabei verlor sie ihren kostbaren Verlobungsring. Nur wenig später dann die große Überraschung: Sie bekam ein Paket, in dem ihr Verlobungsring lag - zusammen mit einem Brief eines Piloten.

Herzerwärmende Nachricht

Auf ihrem Twitter-Account teilte Morin ein Bild von ihrem Verlobungsring zusammen mit dem Brief. Sie schrieb dazu: "Ich habe meinen Verlobungsring letzte Woche irgendwo zwischen New York und Jackson Hole verloren. Ein United-Airlines-Mitarbeiter hat ihn gefunden und in einen Safe gesteckt. Dann gab er ihn einem Piloten."

Lesen Sie hier: Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen.

Der Pilot schickte den Ring mit einer sehr persönlichen und herzerwärmenden Nachricht an Morin zurück: "Ich bin so glücklich, Ihnen Ihren Ring zurückschicken zu können. Ich bin jeden Tag stolz darauf, die Passagiere sicher und pünktlich von Punkt A nach Punkt B zu bringen. Heute freue ich mich, Teil eines Teams zu sein, das sich darauf konzentriert hat, nur eine Person glücklich zu machen. Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung vom gesamten Team der United Airlines."

Kurz darauf reagierte auch United Airlines auf den Vorfall und kommentierte den Post von Brit Morin. Zusammen wollen sie nun den Mitarbeiter sowie den Piloten ausfindig machen.

Vielleicht wartet auf die beiden ehrlichen Finder ja jetzt selbst eine große Überraschung.

Auch interessant: Was diese Frau im Flugzeug macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Rubriklistenbild: © Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Urlaubsfoto verstört auf den zweiten Blick - erkennen Sie, warum?
Ein scheinbar normales Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt derzeit für Aufsehen. Warum? Schauen Sie einmal genau hin...
Dieses Urlaubsfoto verstört auf den zweiten Blick - erkennen Sie, warum?
Mehr als 4200 Münchner vermieten Unterkunft zum Oktoberfest
Zum Oktoberfest nach München werden wieder Tausende Besucher anreisen. Der Kampf um Hotelzimmer dürfte längst begonnen haben. Dass viele Münchner ihre privaten Wohnräume …
Mehr als 4200 Münchner vermieten Unterkunft zum Oktoberfest
Das sollten Sie über die Wiesn wissen
Ort der Sehnsüchte, Traum oder Alptraum: Am 22. September beginnt wieder das größte Volksfest der Welt. Aber wieso eigentlich Oktoberfest? Und wie erkennt Frau einen …
Das sollten Sie über die Wiesn wissen
Verlorene Welt und Touristenmagnet: Was passierte auf der Insel Hashima?
Dieser gruselige, verlassene Ort zieht Touristen an: Die heute völlig verlassene Insel war einst einer der am dichtesten bevölkerten Orte der Welt.
Verlorene Welt und Touristenmagnet: Was passierte auf der Insel Hashima?

Kommentare