Unsere Gewinner testen Bikes auf der f.re.e

Action-Videos: Mit dem Bike über Stock und Stein

Einfach abgefahren: Auf der f.re.e ist der Fahrradtestparcours in Halle B6 ein echter Zuschauermagnet. Auch unsere User testen vor der Kamera begeistert die neuesten Bikes. Hier sehen Sie die Videos.

In der Halle B6 auf der f.re.e dreht sich alles ums Fahrrad. Hier können nach Herzenslust Trekking- und Liegeräder, E-Bikes oder Mountainbikes getestet werden. Der Fahrradtestparcours bietet die Gelegenheit zu ausgiebigen Probefahrten. Das GPS-Themendorf navi+apps zeigt, was es Neues beim Thema GPS gibt. Atemberaubend ist die Show von Danny MacAskill, Trialbike-Profi und YouTube-Star.

Die Biking-Halle war für unsere User das Highlight am ersten Messetag. Denn sie haben einen Action-Videodreh auf dem Fahrradtestparcours sowie eine Erlebnis-Geschenkbox von Regiondo.de gewonnen! Hier sehen Sie ihre Erlebnisse im Video.

Als erstes begibt sich Stefan auf die Teststrecke

Auch Christina zögert nicht lange und schwingt sich auf ein Bike.

 

Rasant steigt Thomas in die Pedale. Hier sehen Sie, wie er mit viel Speed über die Teststrecke düst - und gar nicht mehr vom Fahhrad steigen will.

f.re.e: Alles rund um Reise und Freizeit

Es ist die große Freiheit in den Messehallen: Bei der f.re.e vom 19. bis 23. Februar auf dem Messegelände München dreht sich alles um die Themen Reisen und Freizeit. Dazu gehört auch der Wassersport. Schwerpunkte liegen außerdem auf Caravaning, Outdoor und Fahrrad. Auch Gesundheit und Wellness kommen nicht zu kurz.

Lesen Sie auch:

Action-Videos: Mit dem Kanu in die Fluten

Bilder von der f.re.e 2014

f.re.e 2014: Bilder von der Erlebnismesse

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entschädigung bei Flugverspätung wegen Nagel im Reifen
Verspätet sich ein Flugzeug um mehr als drei Stunden, so stehen den Passagieren nach EU-Recht eine Entschädigung zu. Aber nur dann, wenn keine außergewöhnlichen Umstände …
Entschädigung bei Flugverspätung wegen Nagel im Reifen
Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen
Fast überall wird öffentlich telefoniert - jedoch nicht im Flugzeug. Das soll auch so bleiben, findet laut einer Umfrage die Mehrheit der deutschen Flugreisenden.
Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen
Bis zu 3.000 Euro Strafe: Verbote auf Mallorca immer drastischer
Am beliebten "Ballermann" auf Mallorca häufen sich die Verbote. Nun kommen weitere Vergehen hinzu, die richtig teuer werden können. 
Bis zu 3.000 Euro Strafe: Verbote auf Mallorca immer drastischer
Aus diesem Grund sollten Sie nie grüne Socken auf Kreuzfahrt tragen
Wer noch nie auf einer Kreuzfahrt war, der weiß es vielleicht nicht: Passagiere sollten an Bord keine grünen Socken tragen – und zwar aus einem bestimmten Grund.
Aus diesem Grund sollten Sie nie grüne Socken auf Kreuzfahrt tragen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion