1 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
2 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
3 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
4 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
5 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
6 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
7 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.
8 von 33
So war's bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2016.

1.200 Unternehmen aus 60 Ländern

f.re.e 2016: Impressionen der Reise- und Freizeitmesse

An den fünf Messetagen informierten sich über 122.000 Personen über Neuheiten und Trends bei Urlaub- und Freizeitgestaltung.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober
Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes …
Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober
Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Touristen bringen Geld - aber wie viele Touristen kann eine Region oder eine Stadt aushalten? Viele Einheimische auf der Ferieninsel Mallorca haben genug.
Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Inseln im Mittelmeer sind bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. In der Fotostrecke erfahren Sie, welche Inseln zu unseren heißen Favoriten gehören.
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern
Pauschaltourist oder Backpacker? Komfortpaket oder alles auf eigenes Risiko? Dieses Schwarzweiß-Denken ist überholt. Im Netz vermitteln Portale wie Mister Trip oder …
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.