+
Einsteigermodelle, Luxusmodelle sowie Hybrid angetriebene Reisemobile: Auf der f.re.e werden knapp 200 Fahrzeuge für jeden Geschmack präsentiert.

Caravaning & mobile Freizeit: riesige Markenvielfalt

Mit dem Reisemobil oder Caravan in den Urlaub zu fahren wird immer beliebter. Die f.re.e bietet seinen Besuchern in diesem Jahr eine noch größere Auswahl an Marken und Modellen...

Im Vergleich zu 2012 ist der Markenanteil um über 20 Prozent auf 48 Marken gestiegen, gleichzeitig ist auch der Ausstellungsbereich gewachsen. Bei der kommenden f.re.e erstreckt sich das Angebot neben der Halle B4 auch über die Halle B5 und umfasst knapp 200 Fahrzeuge. Vom Einsteiger- bis zum Luxusmodell ist dort für jeden Geschmack und Geldbeutel alles dabei.

Wer bisher noch nie am Steuer eines Reisemobil gesessen hat, kann im Fahrsimulator ein erstes Gefühl dafür bekommen und ein paar virtuelle Runden drehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich an der Campingplatz-Servicestation über das Angebot europäischer Campingplätze zu informieren.

Da auch das Thema Nachhaltigkeit bei Reisemobilen an Bedeutung stark zunimmt, zeigt der Caravaning Industrie Verband Deutschland (CIVD) die Sonderschau Green Caravaning. Dort präsentiert der Verband den Prototypen eines Hybrid angetriebenen Reisemobil.

Weitere Informationen:

Weitere Infos zum Bereich Caravaning & Mobile Freizeit und eine Übersicht der Markenliste finden Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche bekommen ab dem 1. März neue Reisepässe
Der Reisepass bekommt ein neues Erscheinungsbild, inklusive zeitgemäßer Sicherheitsmerkmale. Innenminister de Maizière stellt die neue Version vor - und spricht von …
Deutsche bekommen ab dem 1. März neue Reisepässe
20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider
Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt …
20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider
Badewetter derzeit nur in den Fernreiseländern
Grandiose 34 Grad hat das Wasser zurzeit in Mauritius. Wer möchte da nicht ins Meer eintauchen? Badeurlauber in Europa müssen dagegen abgehärtet sein.
Badewetter derzeit nur in den Fernreiseländern
Zur Pride Week nach Tel Aviv und zur Clubnacht nach Bremen
Tel Aviv ist bekannt für seine Schwulenszene, jedes Jahr findet dort die Pride Week statt. Wer die Bremer Clubszene noch nicht kennt, hat im April die Gelegenheit gleich …
Zur Pride Week nach Tel Aviv und zur Clubnacht nach Bremen

Kommentare