f.re.e: Jetzt Tickets buchen!

Vom 19. bis 23. Februar 2014 findet auf der Messe München wieder die Freizeit- und Reisemesse f.re.e statt. Hier erfahren Sie, wie Sie direkt Tickets kaufen können:

Auch in diesem Jahr findet die f.re.e wieder statt - zusammen mit den Münchner Autotagen. Tauchen Sie ein in exotische und heimische Welten und informieren Sie sich über tolle Reiseziele und die neuesten Freizeittrends - spannende Mitmachaktionen inklusive.

Online kaufen und sparen

Mit dem Ticket für die f.re.e erhalten Sie die Eintrittskarte für die Münchner Autotage inklusive. Wer vor dem Besuch sein Ticket online kauft, spart bares Geld. Alle Vorteile auf einen Blick:

  • 35 Prozent auf das Online-Tagesticket
  • Keine Wartezeiten vor Ort
  • Vor Messebeginn relevante Informationen per Email über den Besuchernewsletter

Unter dem Link unten können Sie direkt Ihr Ticket bestellen:

Jetzt Ticket für die f.re.e buchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Aufregung, Turbulenzen oder Panikattacken: Manche Menschen leiden unter extremer Flugübelkeit. Eine Stewardess verrät, wo Sie dann am besten sitzen sollten.
Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Zahlreiche Anschläge und hohe Kriminalität schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich mehrheitlich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl.
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018
Nachfrageboom nach Urlaub in Griechenland und Erholung Ägyptens: Insgesamt fällt die Bilanz für das vergangene Reisejahr positiv aus. Der Start in die neue Saison weckt …
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion