+
Weltberühmte David-Skulptur in Florenz

Freier Eintritt in italienische Museen

Frankfurt/Main - Selbst für Mueseumsfreunde können die Eintrittspreise eine Reisekasse sehr belasten. Italiens Museen bieten in den kommenden Wochen gleich mehrfach freien Eintritt.

Alle staatlichen Museen, Sammlungen, Ausgrabungsstätten, Archive und Bibliotheken seien in der Settimana della Cultura noch bis zum 22. April frei zugänglich, teilt das italienische Fremdenverkehrsamt ENIT mit.

Am 1. Mai koste der Eintritt nur einen Euro. Während der Nacht der Museen vom 19. auf den 20. Mai öffnen die Einrichtungen gratis bis zu später Stunde die Pforten. Mehr zum Reiseziel Italien finden Sie hier

Die langsamsten Städte der Welt

Die langsamsten Städte der Welt

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Dieser Traumstrand ist außergewöhnlich - aus bestimmtem Grund
In der Karibik gibt es zahlreiche Traumstrände. Doch dieser ist besonders: Shell Beach im Westen von Australien besteht nämlich nicht einfach aus Sand.
Dieser Traumstrand ist außergewöhnlich - aus bestimmtem Grund
So buchen deutsche Pauschalurlauber 2018 am besten ihren Urlaub
Was wird dieses Jahr gebucht? Welches Reiseland ist angesagt? Und was kostet der Spaß überhaupt? Erfahren Sie alles dazu in der Übersicht.
So buchen deutsche Pauschalurlauber 2018 am besten ihren Urlaub

Kommentare