+
Am Freitag dem 13. sind Hotels billiger

Freitag der 13.: Liegt ein Fluch auf Hotels?

Glück oder Unglück? Der Freitag der 13. ist für viele ein besonderes Datum. Auch wenn es keine wissenschaftliche Belege für das Datum gibt, hat es doch einen messbaren Einfluss auf Hotelbetten.

Wer keine Angst vor Freitag dem 13. hat, kann nämlich beim Reisen kräftig sparen. Rationalität zahlt sich aus, wie die Flug- und Hotelsuchmaschine Swoodoo herausgefunden hat: Am Freitag dem 13., an den sogenannten schwarzen Freitagen sind die Hotelpreise niedriger als an normalen Freitagen.

Freitag, der 13. und weitere Unglücksbringer

Freitag, der 13. und weitere Unglücksbringer

Gut 17 Prozent ließen sich in diesem Jahr am 13. Juli sparen, am 13. April seien es 8 Prozent. Bei den Flugpreisen gebe es dagegen keine Unterschiede.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder

Kommentare