Die Freizeitmesse in Hannover zeigt die neuesten Trends für Reiselustige und Sportler. Foto: Holger Hollemann/dpa/Archiv
+
Die Freizeitmesse in Hannover zeigt die neuesten Trends für Reiselustige und Sportler. Foto: Holger Hollemann/dpa/Archiv

Norddeutschland

Freizeitmesse zeigt Reise- und Sporttrends

In Hannover findet derzeit die Freizeitmesse statt. Neben dem Deutschland-Tourismus hat die Messe auch international Reisende im Blick.

Hannover (dpa) - Die nach Veranstalterangaben größte Freizeitmesse Norddeutschlands will auf dem Messegelände in Hannover wieder rund 95.000 Besucher anlocken.

Rund 550 Aussteller zeigen (vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020) neueste Reise- und Freizeittrends - bis hin zum Trendsport Stand-Up-Paddeling können sich Reiselustige und Sportler ausprobieren, wie die Veranstalter mitteilten. Im vergangenen Jahr waren es ebenso viele Besucher gewesen.

In der Themenwelt Reise und Urlaub geht es um die "Faszination Asien" - hier wirkt sich allerdings das zuerst in China aufgetretene neue Coronavirus aus: "Wir merken gerade schon einen leichten Rückgang bei den Buchungen nach China", sagte Julia Döpp vom Reiseveranstalter Explorer Fernreisen.

Es geht auf der Messe aber auch um den Deutschland-Tourismus und um den besonders angesagten Camping-Urlaub. Die Caravaning-Wirtschaft verzeichne stetig steigende Zulassungszahlen, gezeigt würden Fahrzeuge etwa von Adria, Dethleffs, Hymer, Mercedes, Hobby, VW und Knaus. Zusätzlich bietet die Messe sogenannte Specials wie die Photo + Adventure, die Heimtiermesse und eine Bau- und Gartenmesse.

Webseite der abf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Ein betrunkener Flugpassagier soll in einem Eurowings-Flieger randaliert haben. Das ist aber noch nicht alles. Das droht dem Mallorca-Urlauber jetzt.
Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Wer bringt mich im Ernstfall nach Hause? An wen kann ich mich wenden, wenn im Urlaub etwas schief läuft? Nicht nur, aber gerade wegen Corona sind das wichtige Fragen. Es …
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen
Inländische Touristen dürfen ab Donnerstag wieder Tempel und Strände besuchen. Im September sollen die Pforten auch für Urlauber aus dem Ausland wieder öffnen.
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen
Aufgepasst: „Geister-Dorf“ in Italien taucht 2021 vermutlich wieder auf
Ein mittelalterliches Geisterdorf in Italien ist seit den 1940ern in einem Stausee versunken. 2021 könnte es nach 30 Jahren wieder auftauchen - und Touristen locken.
Aufgepasst: „Geister-Dorf“ in Italien taucht 2021 vermutlich wieder auf

Kommentare