+
Hat seine China-Reisen in einem Sonderkatalog gebündelt: der Veranstalter FTI. Foto: Rene Ruprecht

FTI bündelt China-Reisen in eigenem Katalog

Sinkende Reise-Preise: Die Veranstalter FTI und China Tours arbeiten zusammen und haben ihre China-Reisen in einem neuen Sonderkatalog gebündelt. Das Programm gilt von April bis Dezember 2016.

München (dpa/tmn) - FTI bündelt seine China-Reisen in einem neuen Sonderkatalog. Er enthält dem Veranstalter zufolge 13 Rundreisen, zwei Stop-over und 16 Bausteine für individuelles Reisen.

Der Katalog erweitert das bestehende Asienprogramm und gilt von April bis Dezember 2016. Dazu kooperiert FTI mit China Tours und bietet nun vier Reisen des Spezialveranstalters an.

Für die weiteren Reisen arbeitet FTI neuerdings mit der Agentur von China Tours in Guilin zusammen. Durch die Zusammenarbeit sinken die meisten Preise im Vergleich zum Asienkatalog um zehn bis zwölf Prozent, erklärt FTI.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare