+
Für die Entschädigungszahlung bei Verspätung ist die Luftlinienentfernung maßgeblich. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

EuGH-Urteil

Für Ausgleich bei Flugverspätung zählt Luftlinienentfernug

Innerhalb Eurpas haben Fluggäste bei Verspätungen ein Recht auf Entschädigung. Die Höhe wurde nun durch ein Urteil des EuGH begrenzt.

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat der Entschädigung von Fluggästen bei Verspätungen Grenzen gesetzt. Bei der für die Höhe einer Erstattung maßgeblichen Entfernung zwischen Start- und Zielflughafen sei die Luftlinienentfernung ausschlaggebend, entschieden die Richter.

Wer statt eines Direktfluges eine Umsteigeverbindung wählt und deswegen eine längere Strecke zurücklegt, hat deshalb kein Recht auf eine höhere Entschädigung. Bei einer Verspätung von drei Stunden oder mehr haben Fluggäste innerhalb der EU bei Flügen von 1500 Kilometern oder weniger Anspruch auf eine Entschädigung von 250 Euro. Ist die Entfernung weiter als 1500 Kilometer, beträgt die Entschädigung 400 Euro.

Im konkreten Fall hatten drei Fluggäste geklagt, die mit Brussels Airlines von Rom über Brüssel nach Hamburg gereist waren. Da die tatsächlich zurückgelegte Flugstrecke 1656 Kilometer betrug - 1173 Kilometer für die Entfernung zwischen Rom und Brüssel, 483 Kilometer für die Entfernung zwischen Brüssel und Hamburg -, hatten sie auf die höhere Zahlung gepocht. Nach dem Urteil ist aber für die Bestimmung nun allein die Luftlinienentfernung von 1326 Kilometern zwischen Rom und Hamburg zu berücksichtigen (Rechtssache C-559/16).

Die drei Flugreisenden hatten zunächst vor dem Amtsgericht Hamburg auf eine Entschädigung geklagt. Dieses hatte das Luxemburger Gericht um eine grundsätzliche Klärung der Entfernungsfrage gebeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höhere Strafen für Verkehrsverstöße in den Niederlanden
Verkehrsverstöße in den Niederlanden können schnell teuer werden - die Bußgeldbeträge wurden im neuen Jahr sogar noch mehr angehoben. Vor allem das Fahren mit Handy am …
Höhere Strafen für Verkehrsverstöße in den Niederlanden
Neue Flughäfen in Israel und Vietnam eröffnet
Reiseziele in Israel und Vietnam sind durch die Eröffnung neuer Flughäfen nun besser erreichbar. Die Fluggesellschaft Norwegian will seinen Passagieren künftig auch auf …
Neue Flughäfen in Israel und Vietnam eröffnet
Karibik-Kreuzfahrten zur Hurrikan-Saison: Das müssen Passagiere wissen
Einige Monate im Jahr ist in der Karibik erhöhte Vorsicht vor Hurrikans geboten. Wann das ist und was Kreuzfahrer dazu wissen sollten, erfahren Sie hier.
Karibik-Kreuzfahrten zur Hurrikan-Saison: Das müssen Passagiere wissen
Darum sollten Passagiere sich gründlich umsehen, wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Adam" ausruft
Wenn es auf Kreuzfahrt zu Notfällen kommt, muss die Crew sich unbemerkt verständigen können. Dazu werden Codes verwendet, die wir für Sie zusammengestellt haben.
Darum sollten Passagiere sich gründlich umsehen, wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Adam" ausruft

Kommentare