+
Ein Fass zum Übernachten, ein Fass zum Waschen. Foto: Schwarzrinderseen Weindorf Betriebs GmbH

Ungewöhnliche Unterkunft

Für echte Wein-Liebhaber: Übernachten im Fass

Wem ein herkömmliches Hotelzimmer zu öde ist, der findet im Weindorf des Luftkurorts Weiskirchen eine hölzerne Alternative.

Weiskirchen (dpa) - Übernachten können Touristen ja wahlweise in Hotels, Herbergen, auf Bauernhöfen, in Zelten oder auch auf Schiffen. Im Saarland bieten noch ganz andere Hüllen Schutz vor Wind und Wetter: Weinfässer.

Zu einer "Fasseinheit" gehöre immer ein liegendes Fass zum Schlafen und ein stehendes Fass als Badezimmer, sagte Petra Paul, Betreiberin des Weindorfs im Luftkurort Weiskirchen.

Nach altem Weiß- oder Rotwein richt es darin nicht, denn die Fässer sind Sonderanfertigungen. "Sie wurden etwas länger gebaut als herkömmliche Fässer", sagte Paul. Gäste bekommen natürlich im Fass auch Wein serviert - und können den Rausch dann stilecht ausschlafen.

Fasshotel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Dieser Traumstrand ist außergewöhnlich - aus bestimmtem Grund
In der Karibik gibt es zahlreiche Traumstrände. Doch dieser ist besonders: Shell Beach im Westen von Australien besteht nämlich nicht einfach aus Sand.
Dieser Traumstrand ist außergewöhnlich - aus bestimmtem Grund
So buchen deutsche Pauschalurlauber 2018 am besten ihren Urlaub
Was wird dieses Jahr gebucht? Welches Reiseland ist angesagt? Und was kostet der Spaß überhaupt? Erfahren Sie alles dazu in der Übersicht.
So buchen deutsche Pauschalurlauber 2018 am besten ihren Urlaub

Kommentare