+
Der Flughafen in Quito gilt als einer der gefährlichsten in Lateinamerika.

Gänsehaut vor der Landung

Gefährlicher Flughafen von Quito macht dicht 

Der Flughafen in Quito gilt als einer der gefährlichsten in Lateinamerika. Selbst erfahrene Piloten war der Mariscal Sucre International Airport nicht ganz geheuer. Jetzt wird er geschlossen.

Am Dienstagabend schließt der berüchtigte Flughafen in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito für immer. Am Mittwochmorgen öffnet einige Kilometer entfernt im Ortsteil Tabalea der neue Airport, teilt die deutsche Repräsentanz von Ecuador in Frankfurt am Main mit. 

Nervenkitzel auch für Passagiere

Der Mariscal Sucre International Airport ist seit 1960 in Betrieb. Piloten fürchten die abschüssige Landebahn der ecuadorianischen Hauptstadt seit langem. Dazu erschwert ein aktiver Vulkan den Anflug. Am 9. November 2007 kam sogar ein Flugzeug der Airline Iberia von der Landebahn in Quito, Ecuador, ab.

Am neuen Flughafen werde für Reisende eine höhere Abfluggebühr fällig. Bislang lag sie für internationale Flüge bei etwas weniger als 41 US-Dollar (knapp 31 Euro). Der neue Flughafen erhebt knapp 55 US-Dollar (41 Euro). Die neue Landebahn ist 4100 Meter lang. Damit würden auch Transatlantikflüge möglich. Das derzeitige Flughafengelände soll zu einer Grünanlage mit Badestränden, Radwegen, Laufstrecken, Liegewiesen und Sportfeldern umgestaltet werden.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Weil eine Frau gegenüber ihrem Freund über Regelschmerzen klagte, erlebte ein Paar eine Überraschung: Die Crew hatte gelauscht und beide des Flugzeugs verwiesen.
Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Wer Stockholm besucht, der denkt vermutlich als erstes an Astrid Lindgren oder das Vasa-Museum. Seit kurzem gibt es in Schwedens Hauptstadt nun auch ein Museum für …
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel

Kommentare