Urteil: Schlecker-Kinder müssen lange ins Gefängnis

Urteil: Schlecker-Kinder müssen lange ins Gefängnis
+
Eine Germanwings-Maschine musste am Dienstag evakuiert werden.

Keine Verletzten

Rauch: Germanwings-Maschine bleibt am Boden

Köln/Bonn - Wegen Rauchentwicklung an Bord ist am Köln/Bonner Flughafen eine Maschine von Germanwings geräumt worden. 41 Passagiere und 5 Crewmitglieder mussten wieder aussteigen.

Verletzt wurde nach Angaben eines Unternehmenssprechers niemand. Crew-Mitglieder und Passagiere hatten nach dem Einsteigen im hinteren Kabinenbereich weißen Rauch entdeckt. Die Flughafen-Feuerwehr rückte aus, wie ein Airport-Sprecher sagte. Der Airbus A319 sollte Richtung Mailand starten. Für den Flug wurde eine Ersatzmaschine eingesetzt.

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Erst im Herbst war die Fluggesellschaft Germanwings in die Schlagzeilen geraten, als bekanntgeworden war, dass Piloten einer Maschine im Jahr 2010 wegen giftiger Dämpfe im Cockpit fast ohnmächtig geworden wären. Seitdem hatten sich Störungsmeldungen zum Thema Ölgeruch in der deutschen Luftfahrt gehäuft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bizarre Aufnahmen: Passagier geht in Flugzeug speziellen Vorlieben nach - "dumm und ekelhaft"
Ein Mann fliegt in der Business Class im Flugzeug mit. So weit so gut. Doch was er dann mitten zwischen anderen Passagieren tut, ist nicht mehr nachzuvollziehen.
Bizarre Aufnahmen: Passagier geht in Flugzeug speziellen Vorlieben nach - "dumm und ekelhaft"
Neuentdeckte Kreatur am tiefsten Punkt des Indischen Ozeans gibt Rätsel auf
Ein Forscherteam tauchte bis zum tiefsten Punkt im Indischen Ozean, dem Javagraben. Während eines Tauchgangs wurde ein seltsames Lebewesen auf Video aufgenommen.
Neuentdeckte Kreatur am tiefsten Punkt des Indischen Ozeans gibt Rätsel auf
Warnemünde zeigt den "fliegenden Holländer" aus Sand
"Komm ins Land der Phantasie" lautet das Motto der 10. Warnemünder Sandwelt. Noch sind acht internationale Künstler dabei, die Sandskulpturen fertigzustellen. Am 29. …
Warnemünde zeigt den "fliegenden Holländer" aus Sand
Auswärtiges Amt aktuell: Alle Reisewarnungen weltweit - Explosionen in Sri Lanka
Das Auswärtige Amt gibt Reisehinweise und Warnungen heraus, wo auf der Welt Touristen besonders achtsam sein müssen. Hier finden Sie immer die aktuellen Infos.
Auswärtiges Amt aktuell: Alle Reisewarnungen weltweit - Explosionen in Sri Lanka

Kommentare