GEWINNSPIEL: Nur eine richtige Antwort bis zum Thermenspaß!

Bad Füssing - Machen Sie mit! Gewinnen Sie ein erholsames Wochenende in Bad Füssing, dem Heilbad mit dem schwefelhaltigen Thermalwasser im Herzen des Bayerischen Thermenlandes.

Sie brauchen Zeit für sich selbst? Wollen vom Alltag abschalten, durchatmen und neue Energie tanken? Hier sind Sie nur eine Antwort von einem entspannenden Wochenende entfernt.

Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie mit etwas Glück drei Übernachtungen in einem zertifizierten 3 Sterne-Haus mit Halbpension inklusive Kurbeitrag, zwei Eintrittskarten für Badespaß pur in der "Therme I" und einem Besuch im "Saunahof".

Dazu müssen Sie nur folgende Gewinnfrage richtig beantworten (Teilnahmeschluss ist der 22. Januar 2008): 

 

Welche Quelltemperatur hat das heilkräftigen Bad Füssinger Thermalwasser? 

A) 28 Grad

B) 56 Grad

>>> HIER MITSPIELEN  Zurück zur Übersicht 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus absurdem Grund: Mann darf nicht durch Sicherheitscheck
Ein Mann will von Island zurück in seine Heimat England reisen. Doch am Flughafen wird er nicht durch den Sicherheitscheck gelassen - aus einem absurden Grund.
Aus absurdem Grund: Mann darf nicht durch Sicherheitscheck
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
In Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt der erste Wanderweg im Binnenland eine Auszeichnung erhalten: Der Fridolin-Weg führt Wanderer auf den Spuren Hans Falladas durch die …
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"

Kommentare