+
Parken am Flughafen Hamburg kann ins Geld gehen - doch andere Flughäfen sind in dieser Hinsicht noch teurer.

Preisübersicht

Gibt's ja nicht: An diesem Flughafen kostet Parken mehr als Fliegen

  • schließen

Wer sein Auto während des Urlaubs am Flughafen stehen lässt, muss mit hohen Kosten rechnen. Denn: An diesen deutschen Flughäfen ist Parken teurer als Fliegen.

Fliegen ist heute so günstig wie kaum zu einer anderen Zeit. Wenn man sich allerdings die Kosten für Parkplätze ansieht, sieht es für Menschen, die ihr Auto während der Reise an Flughäfen in Deutschland parken möchten, oft nicht so rosig aus: Parkplatzpreise der 13 größten deutschen Flughäfen weisen extreme Preisunterschiede auf.

Flughafen Dresden am günstigsten - Frankfurt am Main richtig teuer

Während Reisende ihr Auto am Dresdner Flughafen bereits für 15 Euro pro Woche parken können, müssen sie in Frankfurt am Main mit mindestens 140 Euro rechnen, wenn sie ihren Parkplatz zuvor nicht mit einem Online- oder Frühbucherrabatt reserviert haben. Und das, obwohl man heutzutage viele Flüge für weitaus weniger Geld bekommt.

Auch Berlin-Tegel überbietet andere Flughäfen in Sachen Parkkosten mit mindestens 139 Euro um Längen. Wer in Düsseldorf den "falschen", also den teuersten offiziellen Parkplatz erwischt, der muss sogar mit satten 239 Euro für eine Woche Parken rechnen.

Lesen Sie hier: Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen.

Abholen in Berlin-Tegel am teuersten

Wer nur schnell jemanden vom Flughafen abholen möchte, der zahlt für den offizielle Drop-Off-Parkplatz in Berlin-Tegel das meiste: Mit zwölf Euro für eine Stunde will also die Nettigkeit des Abholens wohl überlegt sein. Knapp dahinter folgen hier Frankfurt am Main und München mit jeweils zehn Euro für eine Stunde Parken auf dem offiziellen Drop-Off-Parkplatz.

Lesen Sie hier: Fliegen mit Hund: Was muss ich beachten?

Übersicht über Parkplatzpreise an deutschen Flughäfen

Rang

Flughafen

Günstigster offizieller Flughafenparkplatz im Zeitraum von einer Woche

Teuerster offizieller Flughafenparkplatz im Zeitraum von einer Woche

Offizieller Drop-Off-Parkplatz für eine Stunde

1

Dresden (DRS)

15 €

66 €

3,50 €

2

Leipzig/Halle (LEJ)

20 €

90 €

3 €

3

Düsseldorf (DUS)

29 €

238 €

10 €

4

Hannover (HAJ)

35 €

100 €

4 €

5

Stuttgart (STR)

52 €

121 €

gratis

6

Köln/Bonn (CGN)

59 €

210 €

6 €

7

Berlin-Schönefeld (SXF)

69 €

139 €

12 €

8

Hamburg (HAM)

69 €

150 €

7€ (E-Autos gratis)

9

Bremen (BRE)

71 €

171 €

3,20 €

10

Nürnberg (NUE)

78 €

146 €

2 €

11

München (MUC)

79 €

199 €

10 €

12

Frankfurt a.M. (FRA)

140 €

160 €

10 €

13

Berlin-Tegel (TXL)

139 €

159 €

12 €

Quelle: Airhelp

Auch interessant: Reisepass abgelaufen oder vergessen? So gehen Sie vor.

sca

Wer mit diesem Souvenir in der Türkei erwischt wird, kann zehn Jahre im Gefängnis landen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Lufthansa-Richtlinie: Wird die Airline den EU-Fluggastrechten damit massiv schaden?
Während die Regierung Ausgangsbeschränkungen verhängt hat, zwingt die Lufthansa ihre Kunden dank einer neuen Richtlinie persönlich zur Post.
Neue Lufthansa-Richtlinie: Wird die Airline den EU-Fluggastrechten damit massiv schaden?
Auch der Schiffsarzt: 60 Prozent der Anwesenden auf Kreuzfahrtschiff an Coronavirus erkrankt
Auf einem Kreuzfahrtschiff in der Antarktis sind 60 Prozent der Passagiere und der Crew am Coronavirus erkrankt. Lange mussten sie auf dem Schiff ausharren.
Auch der Schiffsarzt: 60 Prozent der Anwesenden auf Kreuzfahrtschiff an Coronavirus erkrankt
Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
Normalerweise herrscht rund um die Ostertage "Staustufe Rot". Doch in der Corona-Krise ist alles anders.
Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig
Urlaub im Mai? Nach derzeitiger Lage scheint das wegen der anhaltenden Corona-Pandemie höchst fraglich. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die ungewisse Situation.
Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig

Kommentare