+
25 Millionen Urlaubsgäste erwarten die Griechen in diesem Jahr.

"Vorbuchungen sind ermutigend"

Griechenland erwartet Anstieg bei Urlaubsgästen

Berlin - Das pleitebedrohte Griechenland rechnet mit deutlich mehr Urlaubsgästen in diesem Jahr. Dabei erlebte Hellas bereits im vergangenen Jahr einen Boom.

„Für 2015 sind die Vorbuchungen besonders ermutigend“, sagte die stellvertretende Wirtschaftsministerin für Tourismus, Elena Kountoura, am Donnerstagabend anlässlich der internationalen Reisemesse ITB in Berlin. Das Reiseland Hellas boomte 2014. Kountoura lobte die deutschen Gäste: „Die deutschen Urlauber sind die treuesten.“

Nach Angaben des Verbandes der griechischen Tourismusunternehmen (SETE) und von Marketing Greece kamen 2014 rund 24,5 Millionen Gäste einschließlich 2,5 Millionen Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen. In der laufenden Saison 2015 erwartet das krisengeschüttelte Euroland SETE zufolge 25 Millionen Besucher.

Kountoura hob die starke Rolle der Branche für Griechenland hervor: 750.000 Arbeitsplätze hingen direkt und indirekt von diesem Wirtschaftszweig ab. Die neue Regierung Griechenlands wolle die Qualität des Tourismusprodukte weiter verbessern und die Saison ausdehnen. Dabei solle die regionale Wirtschaft stärker mit den ausländischen Reiseanbietern zusammenarbeiten. Auch die Produkte der griechischen Landwirtschaft müssten stärker hervorgehoben werden.

Bei ihrem ersten Auftritt in Deutschland im neuen Amt wählte Kountoura ein ungewöhnliches Ambiente, ein Möbelgeschäft des erfolgreichen griechischen Unternehmers Pavlos Efmorfidis in Berlin. „Wir brauchen mehr Produkte, mehr Produktion in Griechenland“, appellierte der Gründer von Coco-Mat an Politik und Wirtschaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare