+
25 Millionen Urlaubsgäste erwarten die Griechen in diesem Jahr.

"Vorbuchungen sind ermutigend"

Griechenland erwartet Anstieg bei Urlaubsgästen

Berlin - Das pleitebedrohte Griechenland rechnet mit deutlich mehr Urlaubsgästen in diesem Jahr. Dabei erlebte Hellas bereits im vergangenen Jahr einen Boom.

„Für 2015 sind die Vorbuchungen besonders ermutigend“, sagte die stellvertretende Wirtschaftsministerin für Tourismus, Elena Kountoura, am Donnerstagabend anlässlich der internationalen Reisemesse ITB in Berlin. Das Reiseland Hellas boomte 2014. Kountoura lobte die deutschen Gäste: „Die deutschen Urlauber sind die treuesten.“

Nach Angaben des Verbandes der griechischen Tourismusunternehmen (SETE) und von Marketing Greece kamen 2014 rund 24,5 Millionen Gäste einschließlich 2,5 Millionen Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen. In der laufenden Saison 2015 erwartet das krisengeschüttelte Euroland SETE zufolge 25 Millionen Besucher.

Kountoura hob die starke Rolle der Branche für Griechenland hervor: 750.000 Arbeitsplätze hingen direkt und indirekt von diesem Wirtschaftszweig ab. Die neue Regierung Griechenlands wolle die Qualität des Tourismusprodukte weiter verbessern und die Saison ausdehnen. Dabei solle die regionale Wirtschaft stärker mit den ausländischen Reiseanbietern zusammenarbeiten. Auch die Produkte der griechischen Landwirtschaft müssten stärker hervorgehoben werden.

Bei ihrem ersten Auftritt in Deutschland im neuen Amt wählte Kountoura ein ungewöhnliches Ambiente, ein Möbelgeschäft des erfolgreichen griechischen Unternehmers Pavlos Efmorfidis in Berlin. „Wir brauchen mehr Produkte, mehr Produktion in Griechenland“, appellierte der Gründer von Coco-Mat an Politik und Wirtschaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter schämt sich für "obszönes" Urlaubsbild - auf den zweiten Blick ist alles doch ganz anders
Eine Mutter schämt sich für ein Urlaubsbild von sich und ihrer Tochter. Denn auf dem Foto ist ein pikantes Detail zu sehen - erkennen Sie es?
Mutter schämt sich für "obszönes" Urlaubsbild - auf den zweiten Blick ist alles doch ganz anders
Zu spät zurück: Kreuzfahrtschiff vergisst Paar auf Insel
Es sollte eine entspannte Reise werden, endete aber für zwei Passagiere in einem Schock. Jetzt wollen sie ihr Geld von der Reederei zurück. Was war passiert?
Zu spät zurück: Kreuzfahrtschiff vergisst Paar auf Insel
Diese Kostenfallen lauern auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest wirklich
Was gibt es auf der Kreuzfahrt zu beachten? Wo lauern die größten Kostenfallen? Die Stiftung Warentest hat analysiert, welche Regeln es gibt und wo Sie sparen können.
Diese Kostenfallen lauern auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest wirklich
Beeindruckende Aufnahmen: Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer
Stellen Sie sich vor: Sie schwimmen im Meer und plötzlich werden Sie von drei Killerwalen umkreist. Für manche sind dies beeindruckende Aufnahmen - für andere Horror.
Beeindruckende Aufnahmen: Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer

Kommentare