+
Bald allein am Strand? Der Tourismus in Griechenland leidet, täglich stornieren Urlauber ihre Reisen.

Griechenland Reisen 2000 Stornos pro Tag

Die jüngsten Ausschreitungen mit drei Toten in Athen haben zu einem dramatischen Rückgang des Tourismus geführt.

Seit dem 5. Mai, als drei Menschen in einer Bank im Zentrum Athens den Tod fanden, sind nach offiziellen Angaben der Hotelierkammer der griechischen Hauptstadt tausende Annullierungen eingegangen.

“Wir haben täglich fast 2000 Zimmer, die annulliert werden“, sagte Reportern der Präsident der Hotelierkammer Athens, Giorgos Tsakiris, am Dienstag.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

Auch auf den Inseln, wo es gar keine Ausschreitungen gab, seien die Reservierungen stark zurückgegangen - auf Rhodos um die 18 Prozent und auf Kreta etwa um zehn Prozent, hieß es.

Die Hoteliers führen den Rückgang teils auf die schlimmen Szenen aus Athen, teils auf die schlechte Finanzlage und teils auch auf extrem negative und hämischen Berichte in der Presse in Deutschland zurück. “So was haben wir noch nie erlebt“, sagte der Hotelier Kostas Spyropoulos aus der Hafenstadt Patras der Nachrichtenagentur dpa.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen
Smartphones stören mit ihrem Mobilfunknetz den Bordfunk. Deshalb müssen Sie auch abgeschaltet werden. Aber wie beeinträchtigen sie eigentlich den Flug?
Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund

Kommentare