+
Die Feuerwehr in Israel kämpft mit Bränden in der Gegend von Haifa. Foto: Jim Hollander

Das aktuelle Thema

Großbrände in Israel: Hafenstadt Haifa besser meiden

In Israel wüten seit Tagen große Feuer. Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Was Israel-Touristen jetzt beachten sollten:

Haifa (dpa/tmn) - Israel-Touristen sollten derzeit wegen mehrerer Großbrände ihre Reiseroute prüfen und eventuell umplanen.

Insbesondere die Hafenstadt Haifa, das judäische Bergland sowie die Region um die Savion-Kreuzung und den Ort Nirit seien betroffen, schreibt das Auswärtige Amt in seinem Reise- und Sicherheitshinweis für Israel und die palästinensischen Gebiete.

Reisende sollten die diese Gebiete meiden und besonders vorsichtig sein. Weitere Brände in den kommenden Tagen seien nicht ausgeschlossen. Die israelische Polizei geht in vielen Fällen von Brandstiftung aus.

Reise- und Sicherheitshinweis für Israel und die palästinensischen Gebiete

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spektakuläre Landung: Air-Berlin-Pilot vom Dienst suspendiert
Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden.
Spektakuläre Landung: Air-Berlin-Pilot vom Dienst suspendiert
Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen
In welche Länder verreisen Urlauber aus der ganzen Welt am liebsten? Ein Ranking gibt Aufschluss - auch Deutschland ist in den Top Ten vertreten.
Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen
Ein Urlaubstraum in pink: Wer möchte in dieses Barbie-Haus reisen?
Einhörner im Garten, pinke Flamingos am Eingang und ganz viel Pink: Dieses Barbie-Haus können Urlauber jetzt über Airbnb buchen. Kitsch-Schock inklusive.
Ein Urlaubstraum in pink: Wer möchte in dieses Barbie-Haus reisen?
Warum Sie Ihren Koffer im Hotel nie auf den Boden stellen sollten
Den Koffer nach Betreten des Hotelzimmers auf den Boden stellen und dort stehen lassen? Warum das gar keine gute Idee ist, lesen Sie hier.
Warum Sie Ihren Koffer im Hotel nie auf den Boden stellen sollten

Kommentare