+
Ein niedriger Wechselkurs trug dazu bei, dass 2016 so viele Deutsche nach Südafrika kamen wie nie zuvor. Foto: Michael Zehender

Besucherrekord

Günstiger Wechselkurs lockt mehr Deutsche nach Südafrika

Afrika gilt nicht gerade als Lieblingsziel deutscher Urlauber. Letztes Jahr besuchten jedoch so viele das Land wie nie zuvor. Dazu hat unter anderem der Wechselkurs beigetragen

Johannesburg (dpa/tmn) - Südafrika hat im Jahr 2016 einen neuen Besucherrekord aus Deutschland verzeichnet. Von Januar bis Oktober reisten 237 740 Deutsche in das Land, teilte South African Tourism mit. Das entspreche einem Plus von 23 Prozent.

Dazu beigetragen habe ein günstiger Wechselkurs: Für einen Euro bekamen Urlauber zeitweise mehr als 17 Südafrikanische Rand. Derzeit sind es noch rund 14,50 Rand. Zum Vergleich: Vor rund fünf Jahren waren es nur gut 10 Rand. Die wichtigsten Motive für eine Reise nach Südafrika sind laut der Tourismusvertretung die Natur - etwa ein Besuch der Garden Route, des Tafelbergs in Kapstadt und des Krüger-Nationalparks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kommentare