+
Über die App sollen Bergsportler ihre eigene Tour planen, einen passenden Guide und Tourenpartner finden können.

Guidefinder-App für Bergsportler

Nützliche Informationen für Bergsportler liefert die Guidefinder-App. Über das Programm finden sie Bergführer und interessante Hinweise zu einzelnen Routen. Außerdem lässt sich über die App Geld sparen.

Eine Art Kontaktbörse für Bergsportler und professionelle Bergführer zu schaffen ist die Idee hinter der neuen App Guidefinder. Bergsportler können mit der App entweder direkt nach einem Bergführer suchen oder sich über Touren anderer Benutzer informieren und sich daran beteiligen.

Mit der Guidefinder-App können die Teilnehmer Kosten sparen, indem sie sich den Tagessatz des Guides aufteilen. Neben Wandertouren werden in der App unter anderem auch Kletter-, Mountainbike- und Skitouren vermittelt.

Die App gibt es für Android- und iOS-Geräte und ist kostenlos. Finanziert wird die App durch gesponserte Touren verschiedener Veranstalter, die in Zukunft ebenfalls in der App gelistet sein werden. Laut Mitgründer und Geschäftsführer Florian Birnkammer vermittelt die App nur Touren mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern. Guidefinder arbeitet unter anderem mit dem Verband deutscher Berg- und Skiführer zusammen.

dpa/tmn 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Es gibt viele Theorien, warum und wann Menschen weinen. Aus Trauer, vor Freude, vor Schmerz - doch warum weinen viele Menschen im Flugzeug schneller als sonst?
Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Auf diesen Kreuzfahrten müssen Sie mit Einschränkungen rechnen
Wer eine Kreuzfahrt bucht, der rechnet mit einigen Tagen Entspannung und vollem Programm an Bord. Warum es auf manchen Fahrten zu Einschränkungen kommt.
Auf diesen Kreuzfahrten müssen Sie mit Einschränkungen rechnen
Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in "Omas Küche"
Tausende Familien machen jedes Jahr an der Ostseeküste Urlaub. Ein Wirt auf Rügen heißt sie nicht mehr willkommen: Am Abend dürfen keine Kinder mehr in sein Restaurant. …
Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in "Omas Küche"
Riesiger Blumenteppich auf Brüssels historischem Marktplatz
Brüssel hat seit vielen Jahren eine prachtvolle Tradition: Der Grand-Place verwandelt sich für einige Tage in ein Blütenmeer. Nun ist es wieder soweit. Ein Blumenteppich …
Riesiger Blumenteppich auf Brüssels historischem Marktplatz

Kommentare