+
Nach einem Tag auf der Piste empfielt sich die Dehnung der Streck- und Beugemuskulatur. 

Après-Ski: Gymnastik statt Glühwein

Frankfurt/Main  - Schwere Beine, müde Muskeln, steifer Rücken: Nach einem anstrengenden Tag auf der Piste sollte der erste Schritt aus den Skistiefeln nicht direkt in die Hausschuhe führen.

Zur richtigen Entspannung empfiehlt Prof. Herbert Löllgen, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention in Frankfurt, Dehnübungen und leichte Gymnastik.

Wegen der einseitigen Belastung der Beine bei der Abfahrt empfielt der Experte besonders die Dehnung der Streck- und Beugemuskulatur. Auch leichtes Springen und vorsichtiges Auf-der-Stelle-Laufen sei sinnvoll.

Optimal sei auch ein Besuch in der Sauna oder im Schwimmbad, weil die horizontale Lage des Körpers die gleichmäßige Durchblutung und bessere Sauerstoffversorgung der Muskulatur fördert. Après-Ski-Fans rät Löllgen, nicht mehr als ein bis zwei Gläser Alkohol zu trinken, weil alles darüber hinaus die Erholung störe.

Wer viel geschwitzt hat, sollte auf keinen Fall versuchen, den Wasserhaushalt durch Alkohol auszugleichen, sondern auf Wasser oder Schorle zurückgreifen. Eine Entspannung der Muskulatur gelinge nämlich auch durch Flüssigkeit. Wer abends allerdings Schwierigkeiten hat, die Gelenke zu bewegen oder Treppen zu steigen, sollte die Skipiste am nächsten Tag besser ganz meiden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum
Ob Wasserfreund, Motorrad-Enthusiast oder Uhren-Liebhaber: Im Sommer gibt es für Reisende unzählige Möglichkeiten, neue Urlaubsziele zu entdecken. Beispielsweise wird …
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.