+
Mehr als eine Million Besucher zum Alstereisvergnügen erwartet

Hamburg: Millionen Besucher stürmen Eis

Hamburg - Jetzt ist es offiziell: Das Eis auf der Hamburger Außenalster ist 20 Zentimeter dick. Jetzt bereitet sich Hamburg auf einen gewaltigen Besucheransturm vor.

Mit mehr als einer Million Besucher rechnet die Hamburg Tourismus GmbH an diesem Wochenende beim Alstereisvergnügen.

Die Vorbereitungen für die Winterparty am Freitag ab 12.00 Uhr laufen bei der Polizei, Feuerwehr und Stadtreinigung bereits auf Hochtouren. Die Buden werden allerdings nicht wie beim vorherigen großen Alstereisvergnügen im Jahr 1997 auf dem Eis aufgebaut, sondern am Ufer der Außenalster.

Die Top 20 Städte in Deutschland

Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland

Es soll nicht nur Stände mit Glühwein, Bratwurst und Waffeln geben, sondern auch eine mobile Sauna mit Tauchbecken auf den Alsterwiesen. Beim Human Curling können Besucher mit einem Autoreifen übers Glatteis schlittern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlauber muss Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden
Ungeziefer im Hotelzimmer, verschmutzter Pool: Die Gründe für Reisemängel sind vielfältig. Bei einer Pauschalreise ist es wichtig, den Reiseleiter darüber zu …
Urlauber muss Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Reise ins Vergessene: Faszinierende Lost Places der ganzen Welt
Das Vergangene, Vergessene wird an diesen Orten wieder sichtbar: Lost Places beeindrucken auf der ganzen Welt - und sind dabei ganz zurückhaltend und leise.
Reise ins Vergessene: Faszinierende Lost Places der ganzen Welt
Flugzeugentführung? Lufthansa-Pilot gibt Code ein - und löst Alarm aus
Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen einen Entführungscode eingegeben - und damit prompt einen Alarm ausgelöst.
Flugzeugentführung? Lufthansa-Pilot gibt Code ein - und löst Alarm aus

Kommentare