+
Hamburg bleibt ein Anziehungspunkt für Touristen. Die Hansestadt konnte im vorigen Jahr wieder einen Rekord bei den Übernachtungen aufstellen. Foto: Marcus Brandt

Hamburg schafft erneut Tourismus-Rekord

Hamburg (dpa) - Hamburg hat es geschafft: Erneut steht ein Tourismus-Rekord. Die Stadt an der Elbe lockt mit Michel, Musicals, Theater und Ballett Gäste an - auch aus dem Ausland.

Hamburg hat im vergangenen Jahr wieder einen Tourismus-Rekord verbucht. Im Gesamtjahr stieg die Zahl der Übernachtungen in der Hansestadt verglichen mit 2013 um 3,5 Prozent auf zwölf Millionen, wie das Statistikamt Nord am Dienstag (24. Februar) mitteilte. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Reisenden betrug zwei Tage. Von ausländischen Gästen wurden dabei 2,93 Millionen Übernachtungen gebucht, ein Zuwachs von 10,3 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Wenn es nach den Hamburger Tourismus-Managern geht, wird 2015 erneut eine Bestmarke aufgestellt. Mit einem Zuwachs bei den Übernachtungszahlen von rund fünf Prozent rechnet Tourismus-Chef Dietrich von Albedyll.

Vor allen anderen waren Dänen 2014 am häufigsten zu Gast in Hamburg: Sie buchten 326 365 Übernachtungen, das waren 26 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Weiße Strände und ganzjährig tropisches Klima: Die Insel Hainan ist das Lieblingsurlaubsziel der Chinesen. Jetzt können auch ausländische Touristen visafrei bis zu 30 …
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Hotelbetten unterscheiden sich stark hinsichtlich der Qualität, die Gäste ihnen beimessen. Ein Experte erklärt, worauf Sie bei Übernachtungen im Hotel achten sollten.
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer

Kommentare