+
Hamburg gehört zu den Top Ten der europäischen Reiseziele. Foto: Christian Charisius/dpa

"Lonely Planet"

Hamburg und Umgebung zu Europa-Top-Ziel 2017 gekürt

Norddeutschland hat viel zu bieten. Deswegen hat "Lonely Planet" die Region auf seine Liste "Best in Europe 2017" gesetzt. Dazu trägt nicht nur die Elbphilharmonie bei.

London (dpa) - Die Experten des Szenereiseführers "Lonely Planet" in London haben diese Woche ihre Liste "Best in Europe 2017" verkündet - rechtzeitig zur Sommerurlaubssaison. Auf Platz sieben der Top Ten befindet sich dabei Norddeutschland.

"Norddeutschland bzw. Hamburg macht in diesem Jahr natürlich Schlagzeilen mit der Eröffnung der Elbphilharmonie. Aber die "Lonely Planet"-Experten raten Reisenden nicht nur diese Stadt zu besuchen, sondern auch das Umland zu erkunden", teilten die Planet-Lizenznehmer für Deutschland vom Verlag Mairdumont mit.

"Zwischen makellosen Küstenlinien mit spektakulären Stränden und Inseln finden Reisende Städte mit mittelalterlichem Flair wie Lübeck und Bremen." Außerdem seien die Lutherstädte Wittenberg und Eisenach, die vor 500 Jahren eine wichtige Rolle bei der Reformation spielten, nur eine Zugreise entfernt. Die Kür europäischer Top-Reiseziele gab es auch schon 2016 und 2015. Bislang war erst einmal ein deutsches Ziel dabei: Leipzig vor zwei Jahren auf Platz zwei.

Top-Reiseziele

Die Top Ten im Überblick

01. Zagreb;

02. Gotland/Schweden;

03. Galizien/Spanien;

04. Nördliches Montenegro;

05. Leeds in England;

06. Alentejo/Portugal;

07. Norddeutschland; 08. Moldau;

09. Paphos/Zypern (eine der Kulturhauptstädte Europas 2017);

10. Le Havre/Frankreich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsbild stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?
Ein scheinbar harmloses Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt für Aufsehen - bei genauem Hinsehen. Erkennen Sie den Grund?
Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsbild stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen
Ein Mann bucht über einen Reiseveranstalter Urlaub. Als er ein Bild von seinem Aufenthalt vor Ort postet, wird er vom Veranstalter verklagt. Doch was war passiert?
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen
Zimmermädchen warnt: Aus diesem Grund sollten Sie im Hotelzimmer niemals das gefaltete Klopapier nehmen
Der Hotel-Aufenthalt ist meist mit Entspannung verbunden. Doch sollten Sie aufmerksam sein: Ein Zimmermädchen rät von der Verwendung von gefaltetem Klopapier ab.
Zimmermädchen warnt: Aus diesem Grund sollten Sie im Hotelzimmer niemals das gefaltete Klopapier nehmen
Wenn das perfekte Foto Ärger bringt
Halsbrecherisches Posieren am Schiffsgeländer ist eine Touristin in der Karibik teuer zu stehen gekommen. Das ist kein Einzelfall. Für das perfekte Selfie gehen Urlauber …
Wenn das perfekte Foto Ärger bringt

Kommentare