Von der Heubodensauna ins Rosenblütenbad - Wellness und Gesundheit ...

Vom Weiler zum Weltbad: Dass Bad Füssing 150 Kilometer östlich von München im Passauer Land gelegen die "bernachtungsstatistik unter 320 deutschen Heilbädern anführt und selbst in Europa Spitzenreiter ist, liegt auch am vielfältigen Medizin- und Wellnessangebot.

Seinen guten Ruf verdankt Bad Füssing dem schwefelhaltigen Wasser. Sein Motto könnte lauten: Gesundheit, die Spaß macht. Denn egal, ob bei strahlendem Sonnenschein oder an bitterkalten Wintertagen: Die vielen Gäste - darunter viele "Wiederholungstäter" - wissen genau, warum sie immer wieder ins Niederbayerische reisen.

  

Klassische Kuren, Rehabilitation, Entspannungstherapien aus Ost und West und traditionelle chinesische Medizin sind gute Argumente gegen Rheuma oder Kreislaufstörungen, erst recht, wenn die Betreuung stimmt. Denn wer sich bei minus 110 Grad Celsius zur Schmerztherapie in die Kältekammer wagt, will vorher gut beraten sein. Und möchte sich dann dem Wellnessbereich widmen. In Rosenblütenbad und Heubodensauna, bei Ayurveda, Tai Chi oder Klangmassage schütteln auch Prominente gerne den Alltagsstress ab: Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber, die Sopranistin Anna-Maria Kaufmann sowie die TV-Stars Ottfried Fischer und Jutta Speidel haben in Bad Füssing schon frische Energie getankt.Fit halten kann man sich auch außerhalb der Thermalbäder. In der Pockinger Heide gibt es einen über 100 Kilometer langen Nordic-Walking-Parcours, den die Gäste während eines milden Winters gut nutzen können. Und auch der Donau-Radwanderweg Regensburg-Wien sowie die Inntal-, Rottal- und Römerradwege laden zu einem Ausflug ein - in Bad Füssing soll Gesundheit wirklich Spaß machen. Und wer glaubt, in dem riesigen Angebot den Überblick zu verlieren, geht einfach zu den Experten von "Treffpunkt Gesundheit": Diese helfen jedem Gast, die für ihn optimale Therapie oder das gewünschte Gesundheitsprogramm zu erstellen.

Weitere Informationen zu Bad Füssing:

Bad Füssing ... wirkt und wirkt und wirkt ... besonders bei Minusgraden

Schwitzen mit der Knolle

Schwefelwasser, Schönheitsbäder, Schiffsausflüge

Thermenspaß und Bewegungsbäder: Die Kraft des Wassers wurde durch Zufall entdeckt

Fit in Bad Füssing - mit Therapiepfad, Infozept und EvoCare

Bad Füssing - das Wichtigste auf einen Blick!

>>> Zurück zur Übersicht 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Sie reisen in ferne Länder, lernen dort fremde Menschen kennen und entdecken mit ihnen zusammen das Reiseland. Durch die Hilfe von Einheimischen zahlen Schnäppchenjäger …
Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der …
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Der Herbst ist die Jahreszeit der Feinschmecker: Weintrinker fahren in den Norden, Bockbier-Liebhaber nach Franken. Und wer gerne Fisch mag, der lernt bei der …
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen
Wer im Oktober den Großen Palast in Bangkok besuchen will, muss umplanen. Die ehemalige Königsresidenz bleibt den ganzen Monat geschlossen.
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion