Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig
+
Das Auswärtige Amt weist darauf hin, dass auf den Malediven das Zika-Virus zirkulieren könnte. Das Gesundheitsministerium des Landes widerspricht dem. Foto: Can Merey

Hinweise auf Zika auf Malediven ohne harte Fakten

Wegen des Zika-Risikos wird Schwangeren davon abgeraten, in die betroffenen Länder zu reisen. Bisher grassiert das Virus verstärkt in Mittel- und Südamerika. Doch laut Auswärtigem Amt könnte es jetzt auch auf den Malediven aufgetreten sein.

Hannover (dpa/tmn) - Hat das Zika-Virus auch die Malediven erreicht? Das Auswärtige Amt schreibt in seinem aktuellen Reisehinweis für das Land, es gebe Hinweise, dass der Erreger auf den Malediven zirkuliere - allerdings fehlten bisher harte Fakten.

Das Gesundheitsministerium des Landes widerspricht nun: "Es gibt aktuell keinen einzigen Zika-Virus-Fall in dem Inselstaat im Indischen Ozean", schreibt das Fremdenverkehrsamt der Malediven in einer Mitteilung.

Zika grassiert derzeit in vielen Ländern in Mittel- und Südamerika. Es verursacht meist nur schwache Symptome, steht aber im Verdacht, Fehlbildungen des Schädels bei Neugeborenen auszulösen. Das Auswärtige Amt rät Schwangeren von Reisen in Ausbruchsgebiete ab.

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues von den Museen in den USA und Italien
Für USA-Urlauber lohnt eine Tour entlang der Ostküste. Denn die Museen für asiatische Kunst in Washington sind wiedereröffnet. Außerdem hat Georgia ein Prohibition …
Neues von den Museen in den USA und Italien
Ranking 2017: Das sind die besten Airlines der Welt
Skytrax kürt jedes Jahr die beliebtesten Airlines der Welt. Die Golf-Airlines gehören dabei zu den besten. Jedes Jahr kämpfen sie um die obersten Plätze. 
Ranking 2017: Das sind die besten Airlines der Welt
Warum Sie diesen Fehler im Flugzeug unbedingt vermeiden sollten
Durch bestimmte Vorkehrungen wird im Flugzeug die Sicherheit erhöht. Leider machen viele Passagiere häufig einen Fehler, der ein hohes Risiko mit sich bringt.
Warum Sie diesen Fehler im Flugzeug unbedingt vermeiden sollten
Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen
Smartphones stören mit ihrem Mobilfunknetz den Bordfunk. Deshalb müssen Sie auch abgeschaltet werden. Aber wie beeinträchtigen sie eigentlich den Flug?
Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen

Kommentare