+

Hochgefühl Niederrhein mit TUI Sonata

Rheinromantik pur – Schon vor Jahrhunderten verzauberte der Rhein die Menschen mit seinen einzigartigen Landschaften, Sagen und Legenden. Auch heute zieht der Fluss Reisende aus der ganzen Welt in seinen Bann.

Termin: 15.04. - 22.04.2011

Exklusive Leserreise des Münchner Merkur

Begeben Sie sich auf eine entspannte Reise auf dem hier immer breiter werdenden Strom, vorbei an den für die hiesige Region so typischen Kopfweiden und erleben Sie das besondere Hochgefühl des Niederrheins.

In der Metropole Düsseldorf lichten Sie den Anker und treiben entlang des bildschönen Rheinpanoramas in die Blumenstadt Amsterdam und weiter in die Kulturhochburg Rotterdam. Auf Ihrem Weg in die Inselstadt Dordrecht begleiten Sie vielleicht einige typische Rheinbewohner wie die Stockente oder die Wildgans. Umgeben von kleinen Flüssen finden sich in der idyllischen Binnenstadt Dordrecht noch heute tausend große und kleine Bauwerke, die von einer ruhmreichen Ära zeugen. Der Strom trägt Sie weiter nach Gent und in die malerische Hafenstadt Antwerpen. Über die Waal, den niederländischen Nebenarm des Rheins, geht es in die imposante Stadt Nijmegen. Die ehemalige Kaiserstadt beeindruckt mit ihren historischen Bauten, Parks und Museen: Besuchen Sie den mittelalterlichen Marktplatz und die Pfarrkirche Stevenskerk oder lassen Sie die Schönheiten der 2.000 Jahre alten Ortschaft auf sich wirken.

So wohnen Sie

Das moderne 4-Sterne-Plus Schiff TUI Sonata lädt zu einer entspannten Flussreise in stilvollem Ambiente ein. Das Schiff ist ein Neubau und garantiert dank Twin-Cruiser-Technik ein besonders geräuscharmes Reisevergnügen. Großzügige, komfortable Außenkabinen, ausgiebige Sonnendecks und eine freundliche Lido-Terrasse bieten Raum zur freien Entfaltung. Auch kulinarisch läßt die Flussschönheit keine Wünsche offen: Das gemütliche Wiener Café, eine Lounge mit Barbereich und das erstklassige Restaurant sorgen für Ihr leibliches Wohl an Bord. Ein besonderes Flusserlebnis ist Ihnen gewiss!

Folgende Kabinentypen stehen zu Ihrer Auswahl:

Alle Kabinen sind Außenkabinen und mit Dusche/WC, Minibar, Satellliten-TV mit Flatscreen, Radio, Telefon, Safe, Haartrockner, W-LAN sowie einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Doppelkabine mit franz. Balkon DKA1:

Außenkabine auf dem Oberdeck, ca. 15 qm, trennbares Doppelbett, kleine Sitzgruppe mit zwei Stühlen und Tisch, Schreibtisch, zwei Panorama-Fenstertüren mit französischem Balkon, verglastes Bad mit Tageslicht. DKA3: wie DKA1, auf dem Mitteldeck.

Sofakabine mit franz. Balkon DKA2:

Außenkabine auf dem Oberdeck, ca. 12 qm, Sofabett und Wandbett, Stuhl und Tisch, zwei Panorama-Fenstertüren mit französischem Balkon, Bad mit Tageslicht. DKA4: wie DKA2, auf dem Mitteldeck.

Doppelkabine DKA5:

Außenkabine auf dem Hauptdeck, ca. 15 qm, trennbares Doppelbett, kleine Sitzgruppe mit zwei Stühlen und Tisch, Schreibtisch, Bullaugen, verglastes Bad mit Tageslicht.

Sofakabine DKA6:

Außenkabine auf dem Hauptdeck, ca. 12 qm, Sofabett und Wandbett, Stuhl und Tisch, Bullaugen, Bad mit Tageslicht.

Programm

15.04.2011 1.Tag Freitag Abfahrt

Individuelle Anreise nach Düsseldorf. Vielleicht planen Sie vor dem Einschiffen noch Zeit für einen Besuch in der berühmten Düsseldorfer Altstadt oder einen Bummel über die Einkaufsmeile Königsallee – liebevoll „Kö” genannt – ein? Die Einschiffung auf TUI Sonata erfolgt am Nachmittag. Herzlich Willkommen an Bord! Um 17.00 Uhr heißt es „Leinen los!” und eine herrliche Woche „Fluss Genuss“ beginnt. Während Ihr Flussschiff Kurs auf Amsterdam nimmt, genießen Sie ein Begrüßungsgetränk mit dem Kapitän und erfreuen sich anschließend im Panorama- Restaurant beim Abend-Menü nach Wahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

16.04.2011 2.Tag Samstag, Amsterdam/Niederlande

Früh um 8.00 Uhr erreicht TUI Sonata Amsterdam. Bevor Sie die niederländische Hauptstadt erobern, starten Sie mit einem leckeren Frühstück vom reichhaltigen Buffet in den Tag. Die weltberühmten Grachten und die schmalen mittelalterlichen Kaufmannshäuser mit ihren charakteristischen Giebeln sind noch heute ein unverwechselbares Wahrzeichen der Weltstadt Amsterdam. Lassen Sie sich von der Weltoffenheit der Stadt und dem pulsierenden Nachtleben mitreißen oder erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Van-Gogh-Museum, die Holzkirche Amstelkerk aus dem 16. Jahrhundert oder unternehmen Sie eine Grachtenfahrt. Es gibt viel zu sehen! Falls Ihnen die Auswahl schwer fällt, lassen Sie sich von dem an Bord angebotenen Ausflugsprogramm inspirieren. Dort werden z.B. Ausflüge unter dem Motto „Traumhafte Radtour durch Amsterdam“, „Ausgiebige Erholung im Zuiver Spa” oder „Amsterdams Rotlichtviertel” angeboten.

17.04.2011 3.Tag Sonntag Amsterdam/Niederlande

Auch heute bieten sich verschiedene Möglichkeiten, den Aufenthalt in Amsterdam angenehm zu gestalten. Vielleicht haben Sie Interesse, sich einer der an Bord angebotenen Touren anzuschließen? Wer mag, erkundet „sein“ Amsterdam auf eigene Faust. Um 19.00 Uhr verlässt TUI Sonata Amsterdam in Richtung Rotterdam.

18.04.2011 4.Tag Montag Rotterdam – Dordrecht/Niederlande

Bereits nachts um 2.00 Uhr erreicht TUI Sonata Rotterdam. Das besonders geräuscharme Reisevergnügen des Twin-Cruisers lässt Sie trotz sehr zeitigem Anlegemanöver friedlich schlummern.

Nach einem schmackhaften Frühstück gehen Sie von Bord. Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande und der drittgrößte Seehafen der Welt. Die an Bord angebotenen Ausflüge bieten u.a. die Gelegenheit „Rotterdams einzigartige Architektur” kennen zu lernen, jedoch besteht auch die Möglichkeit „Goudas Käsetraditon” zu erleben oder bei einer Fahrt nach „Den Haag und Delft” eine traditionelle Keramikmanufaktur zu besichtigen.

Der eine oder andere ist eventuell auch gern in Eigenregie unterwegs – aber alle sind wieder an Bord, wenn TUI Sonata um 13:00 Richtung Dordrecht ablegt. Bereits um 15.00 Uhr erfolgt das dortige Anlegemanöver. Dordrecht liegt auf dem Eiland van Dordrecht in der niederländischen Provinz Südholland. Die Grote Kerk lädt zum besteigen ihres Turms ein und der Nationalpark „De Biesbosch” bietet grüne Abwechslung vom städtischen Treiben. Ein Bordausflug gibt die Möglichkeit, zu einer Fahrt mit der von Pferden gezogenen Schienenbahn – eine besondere Art zum Erkunden der Stadt. MS Sonata verlässt um 21:00 Uhr den Hafen von Dordrecht und nimmt Fahrt Richtung Gent.

19.04.2011 5.Tag Dienstag Gent/Belgien

Bereits um 7.00 Uhr erreichen Sie die an der Mündung von Leie und Schelde gelegene „Stadt der Blumen“. Die Auswahl der an Bord offerierten Landausflüge sieht beispielsweise eine Radtour entlang der Leie an. Oder lernen Sie die schönsten Ecken von Gent bei einer Stadtführung mit Bootsfahrt kennen. Besonders beeindruckt Gent bei Nacht – hell strahlende Türme und Bauwerke spiegeln sich zusammen mit tausenden von Lichtern in den stillen Grachten wider.

Um 22.30 Uhr Weiterfahrt; TUI Sonata nimmt Kurs auf Antwerpen.

20.04.2011 6.Tag Mittwoch Antwerpen/Belgien

Einen Tag lang liegt Ihr Flussschiff in Antwerpen vor Anker. Die berühmte Hafenstadt ist mit 5 Millionen Einwohnern eine der größten Stadtregionen Europas und bietet eine Vielfalt an Stadtgeschichte, Kunst, Mode und Lifestyle. Antwerpen besitzt internationales Flair, hat berühmte Künstler wie Rubens oder Van Dyck hervorgerufen und gilt weltweit als einer der bedeutendsten Handelsplätze für Diamanten.

Die besondere Atmosphäre Antwerpens erleben oder „erfahren”? Per Landausflug können Sie z.B. unter fachkundiger Führung die drei außergewöhnlichen Hafengebiete bequem mit dem Citybike erkunden. Wer sich nicht gern aufs Rad schwingen mag, entscheidet sich eventuell für die Stadtführung „Außergewöhnliches Antwerpen”.

Auch die Leckermäulchen kommen heute auf Ihre Kosten – unter dem Motto „süß und sündig” steht der Besuch einer Chocolaterie auf dem Programm! Gern arrangiert der eine oder andere sein Landprogramm auch selbst. Spätestens am Abend sind alle wieder an Bord, denn um 21.00 Uhr verlässt Ihr „schwimmendes Hotel“ den Hafen zur letzten Etappe der Reise – Nijmegen.

21.04.2011 7.Tag Donnerstag Nijmegen/Niederlande

Genießen Sie nach dem Frühstück einen geruhsamen Vormittag auf dem weitläufigen Sonnendeck oder in der gemütlichen Atmosphäre der Lounge. Um 12.00 Uhr erreicht MS Sonata die pulsierende Hansestadt Nijmegen. Die älteste Stadt der Niederlande bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie auf eigene Faust erkunden oder Sie schließen sich einem der Landausflüge an.

Zur Wahl stehen im Bordangebot der Besuch der „Immenhof-Imkerei” oder die „Faszination Freilichtmuseum”, bei der Sie mit der museumseigenen historischen Straßenbahn in längst vergangene Tage eintauchen können.

Um 20.00 Uhr tritt TUI Sonata die Rückfahrt nach Düsseldorf an. Der Abschiedscocktail mit dem Kapitän stimmt Sie auf den letzten Abend an Bord ein. Vielleicht nutzen Sie noch einmal die Gelegenheit, sich einen leckeren Late-Night-Snack munden zu lassen?

22.04.2011 8.Tag Freitag Düsseldorf

Ihr Flusskreuzfahrtschiff geht in Düsseldorf vor Anker; eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Genießen Sie noch ein letztes Mal ausgiebig das herrliche Frühstücksbuffet.

Nun heißt es „Tschüss“ und „Auf Wiedersehen“ – die Crew verabschiedet sich von Ihnen und würde sich freuen, Sie bald mal wieder an Bord von TUI Sonata begrüßen zu dürfen.

Bei der Ausschiffung gehen Sie mit zahlreichen neuen Eindrücken und wertvollen Erinnerungen von Bord und treten Ihre individuelle Heimreise an.

Eventuelle Fahrplan-/Leistungsänderungen vorbehalten.

Infos

Reisedauer

8-Tage Reise (7 Übernachtungen) Freitag bis Freitag

An-/Abreise

in Eigenregie

Leistungen

8 Tage Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittags- und Abendmenüs, Kaffee und Kuchen, Late-Night-Snack, Begrüßungs- und Abschiedscocktail mit dem Kapitän, festliches Gala- oder Kapitänsdinner, TUI Gästebetreuung, Benutzung des Wellnessbereichs, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Transfer Bahnhof-Schiff-Bahnhof, sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren, Reiseführer je Buchung, Bordguthaben von € 50 pro Kabine

Zubuchbare Leistungen

Anreise mit der Bahn, Gepäckservice, Hotelaufenthalt vor und nach der Reise

Preise pro Person ab/bis Düsseldorf

Doppel Hauptdeck DKA6 € 999 Doppel

Hauptdeck DKA6 zur Alleinbenutzung € 1.299

Doppel Hauptdeck DKA5 € 1.149

Doppel Hauptdeck DKA5 zur Alleinbenutzung € 1.609

Doppel Mitteldeck DKA4 € 1.199

Doppel Mitteldeck DKA4 zur Alleinbenutzung € 1.559

Doppel Mitteldeck DKA3 € 1.299

Doppel Mitteldeck DKA3 zur Alleinbenutzung € 1.819

Doppel Oberdeck DKA2 € 1.249 Doppel

Oberdeck DKA2 zur Alleinbenutzung € 1.624

Doppel Oberdeck DKA1 € 1.399

Doppel Oberdeck DKA1 zur Alleinbenutzung € 1.959

Frühbucherermäßigung € 200 p.P. bei Buchung bis zum 31.12.2010, € 100 p.P. im Buchungszeitraum 01.01.–28.02.2011 Zusätzlich 10% Rabatt bei Buchung bis 17.01.2011!

Veranstalter

TUI Deutschland

Konditionen

Zur Durchführung des Programms ist eine Gesamtteilnehmerzahl von mindestens 30 Personen erforderlich.

Evtl. Fahrplan-/Leistungsänderungen vorbehalten.

Informationen und Buchungen bitte telefonisch über unsere Service-Hotline: 0180 - 5 922 177 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 0,42 €/Min.)

Servicezeiten: Montag-Freitag von 9-17 Uhr

Reisebegleitung durch einen Verlagsmitarbeiter Ihrer Zeitung:

Münchner Merkur, Heimatzeitungen, tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub in Deutschland: Reiseziele an Strand, See und im Gebirge
Wandern in den Bergen, Städtereisen oder Kurztrip ans Meer: Deutschland ist als Reiseland beliebt wie nie. Die besten Orte für Urlaub in Deutschland im Überblick.
Urlaub in Deutschland: Reiseziele an Strand, See und im Gebirge
Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer als erster bekommen
Sie sind das lange Warten am Gepäckband an Flughäfen leid? Dann können Sie jetzt aufatmen: Mit diesem Trick bekommen Sie Ihren Koffer immer als erster.
Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer als erster bekommen
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Auf Urlaubsplanung haben Kinder einen großen Einfluss. Die Reiseplanung von Urlaubern mit Kindern unterscheidet sich daher auch stark von denen ohne Kinder. 
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Wie gut kennen Sie sich mit der Urlaubsinsel Mallorca aus? Hier können Sie Ihr Expertenwissen unter Beweis stellen!
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten

Kommentare