+
Mexico-City hat derzeit eine hohe Ozon-Belastung. Der Verkehr wurde deutlich zurückgefahren. Foto: Soeren Stache

Hohe Ozonwerte: Umweltalarm in Mexiko-Stadt

Urlauber mit dem Ziel Mexiko Stadt sollten sich nach alternativen Transportmöglichkeiten vor Ort umsehen. Durch die hohen Ozonwerte wurde der Autoverkehr deutlich beschränkt. Vorteil: Auch Straßenbauarbeiten müssen vorerst ruhen.

Mexiko-Stadt (dpa) - Wegen überhöhter Ozonwerte hat die Millionenmetropole Mexiko-Stadt erstmals seit über zehn Jahren wieder Umweltalarm ausgelöst. Um die hohe Ozonkonzentration zu senken, erließ das örtliche Umweltministerium am Montag (14.03.2016) Beschränkungen für den Autoverkehr.

Auch bestimmte industrielle Aktivitäten wurden untersagt, die Straßenbauarbeiten müssen eingestellt werden. Der Betrieb von Kaminen und das Entzünden von Lagerfeuern wurde verboten.

Zudem rieten die Behörden von Sport im Freien ab und empfahlen der Bevölkerung, in geschlossenen Räumen zu bleiben. Ozon kann die Atemwege schädigen. Verantwortlich für die überhöhten Ozonwerte sind ein Hochdruckgebiet und die intensive Sonneneinstrahlung in den vergangenen Tagen in Mexiko-Stadt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Die schönsten Städtereisen 2018: Finden Sie Ihre Traumstadt
Die schönsten Städte Europas finden Sie in unserem Städtereisen-ABC. Lassen Sie sich inspirieren - und finden Sie Ihr Traumhotel für Ihren individuellen Städtetrip.
Die schönsten Städtereisen 2018: Finden Sie Ihre Traumstadt
Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital
Das ist etwas Besonderes: Das neue L'Atelier des Lumières in Paris wird alte Werke von Klimt und Hundertwasser in digitaler 3D-Technik neu darstellen. Das Museum …
Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital

Kommentare