+
Im Süden Deutschlands sollten Fahrer lange Wartezeiten einberechnen. Auf Autobahnen wie der A 8 könnte es zu Staus kommen. Foto: Uli Deck/dpa

Volle Straßen

Hohe Staugefahr rund um Pfingsten

Pfingsten steht vor der Tür. Deswegen dürften sich an dem Wochenende davor viele Autos auf die Straßen begeben. Mit Stockungen des Verkehrs ist vor allem im Süden Deutschlands zu rechnen.

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Rund um Pfingsten (2. bis 6. Juni) müssen Autofahrer gute Nerven haben. Am meisten Stillstand auf den Autobahnen erwartet der ADAC am Freitag. Traditionell sei das einer der staureichsten Tage des Jahres.

Gerade im Süden drohen dem Auto Club Europa zufolge viele Staus - auch am Samstag noch. Am Montag und Dienstag könnte es ebenfalls voll auf den Autobahnen werden, da viele Kurzurlauber aus ihrem verlängerten Wochenende heimkehren. Staugefahr herrscht vor allem auf den folgenden Strecken:

A 1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck
A 1/A 3/A 4 Kölner Ring
A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
A 3 Oberhausen - Frankfurt - Nürnberg - Passau
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark
A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
A 24 Berliner Ring - Dreieck Wittstock/Dosse
A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
A 81 Stuttgart - Singen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95/B2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 München - Lindau
A 99 Autobahnring München

Auch in Österreich drohen nach Angaben des ADAC wegen vieler Kurzurlauber Staus. An den Grenzübergängen Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim) könnte die Einreise nach Deutschland länger dauern.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Sie reisen in ferne Länder, lernen dort fremde Menschen kennen und entdecken mit ihnen zusammen das Reiseland. Durch die Hilfe von Einheimischen zahlen Schnäppchenjäger …
Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der …
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Der Herbst ist die Jahreszeit der Feinschmecker: Weintrinker fahren in den Norden, Bockbier-Liebhaber nach Franken. Und wer gerne Fisch mag, der lernt bei der …
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen
Wer im Oktober den Großen Palast in Bangkok besuchen will, muss umplanen. Die ehemalige Königsresidenz bleibt den ganzen Monat geschlossen.
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen

Kommentare