+
Jeder, der möchte, darf sie streicheln. Hunde sollen aufgeregten Passagiere gegen Flugangst helfen.

Streichel mich!

Hunde sollen gegen Flugangst helfen

Wer unter Flugangst leidet für den ist der Start in die Ferien absoluter Stress. Hunde am Terminal sollen jetzt Reisende beruhigen. Ob das funktioniert?  

„Kuscheltiere“ zum Stressabbau: An mehreren Flughäfen in den USA kommen mittlerweile Hunde zum Einsatz, um aufgeregte Passagiere zu beruhigen. Jeder, der möchte, darf sie streicheln. Jetzt haben am Flughafen in San Francisco neun Hunde ihren Dienst aufgenommen. Ähnliche Programme gibt es bereits an den Flughäfen in Los Angeles, Fort Lauderdale und Miami.

Erkennbar sind die Hunde der sogenannten Wag Brigade in San Francisco an grünen Halstüchern mit der Aufschrift „Pet Me“ („Streichel mich“). „Das Ziel ist es, eine Möglichkeit zum Stressabbau zu bieten und die Reise angenehmer zu machen“, heißt es in einer Mitteilung des Flughafens.

dpa

Mehr zum Thema:

Die besten Tipps gegen Flugangst

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit
Ob Weihnachtsmärkte in Dresden oder Wellness im Allgäu, in unserem Oktober-Horoskop haben wir für jedes Sternzeichen einen besonderen Adventstipp herausgesucht.
Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Technische Störungen, erhöhtes Personenaufkommen oder Personenschaden: Auskünfte der Deutschen Bahn wirken rätselhaft bis kurios. Was steckt also dahinter?
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Marokko, Malta, Montenegro: FTI baut Flugprogramm stark aus
Wohin geht die Reise im Sommer 2018? Der Veranstalter FTI setzt auf Marokko, Malta, Montenegro, Ägypten und Dubai - und hat dafür jede Menge neue Direktflüge im Angebot. …
Marokko, Malta, Montenegro: FTI baut Flugprogramm stark aus
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kommentare