+
Jeder, der möchte, darf sie streicheln. Hunde sollen aufgeregten Passagiere gegen Flugangst helfen.

Streichel mich!

Hunde sollen gegen Flugangst helfen

Wer unter Flugangst leidet für den ist der Start in die Ferien absoluter Stress. Hunde am Terminal sollen jetzt Reisende beruhigen. Ob das funktioniert?  

„Kuscheltiere“ zum Stressabbau: An mehreren Flughäfen in den USA kommen mittlerweile Hunde zum Einsatz, um aufgeregte Passagiere zu beruhigen. Jeder, der möchte, darf sie streicheln. Jetzt haben am Flughafen in San Francisco neun Hunde ihren Dienst aufgenommen. Ähnliche Programme gibt es bereits an den Flughäfen in Los Angeles, Fort Lauderdale und Miami.

Erkennbar sind die Hunde der sogenannten Wag Brigade in San Francisco an grünen Halstüchern mit der Aufschrift „Pet Me“ („Streichel mich“). „Das Ziel ist es, eine Möglichkeit zum Stressabbau zu bieten und die Reise angenehmer zu machen“, heißt es in einer Mitteilung des Flughafens.

dpa

Mehr zum Thema:

Die besten Tipps gegen Flugangst

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich
Flug-Neulinge treiben mit ihren peinlichen Aktionen viele Mitflieger in den Wahnsinn. Welche Peinlichkeiten Sie sich sparen sollten - und wie es besser geht.
Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich
Hamburg und Umgebung zu Europa-Top-Ziel 2017 gekürt
Norddeutschland hat viel zu bieten. Deswegen hat "Lonely Planet" die Region auf seine Liste "Best in Europe 2017" gesetzt. Dazu trägt nicht nur die Elbphilharmonie bei.
Hamburg und Umgebung zu Europa-Top-Ziel 2017 gekürt
Schiff ahoi auf der Oder?
Die Oder ist für ihre malerische Flusslandschaft bekannt. Vor allem Touristen auf dem Oder-Neiße-Radwanderweg genießen die Stille, die Flora und Fauna. Aber touristisch …
Schiff ahoi auf der Oder?
Wahrzeichen von San Francisco: Die Golden Gate Bridge wird 80
Die Golden Gate Bridge ist nicht nur ein technisches Meisterwerk. Ihre Eleganz und Schönheit hat sie weltberühmt gemacht und wird auch nach 80 Jahren noch bewundert.
Wahrzeichen von San Francisco: Die Golden Gate Bridge wird 80

Kommentare