+
Vom 1. Mai bis zum 30. September können Hunde ihre Ferien in Bibione in Italien verbringen.

Wau! Freßnapf und Liegestuhl am Strand

Mit dem Hund im Urlaub ist so eine Sache. Am Badestrand haben oft nur eingefleischte Tierliebhaber für Vierbeiner Verständnis. Doch in Italien, am Strand von Bibione ist das ganz anders.

An der Adriaküste von Bibione haben Hunde ihren eigenen Strand. Und sogar noch mehr als das: Für die Tiere stehen kleine Sonnenliegen oder Deck-Chairs und Fressnäpfe unter Sonnenschirmen bereit.

Ganz umsonst ist das Strandvergnügen für Bello in Venetien aber nicht: Herrchen oder Frauchen zahlen je nach Saison 9,50 bis 18 Euro pro Tag für den Hundeliegeplatz am 300 Meter langen Strandabschnitt.

Die wichtigsten Urteile für Hundebesitzer

Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile

Dafür bietet das Personal den Angaben zufolge auch ein eigenes Animationsprogramm für Vierbeiner an. Am “Spiaggia di Pluto“ wird aber nicht jeder Hund eingelassen: Nur mit Chip und Heimtierpass samt gültiger Tollwutimpfung kann das Hunde-Strandvergnügen beginnen.

Mehr Infos im Internet: www.laspiaggiadipluto.com

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.