+
Die bayerischen Schlösser, Gärten und Seen locken immer mehr Besucher an. Auch Schloss Neuschwanstein legte zu.

Zuwachs von drei Prozent

Immer mehr Besucher in Bayerns Schlössern

München - Bayerns Schlösser legen zu: Die Anwesen sind Besuchermagnet. Fast 1,6 Millionen Gäste kamen 2014 aus aller Welt ins Schloss Neuschwanstein.

Die bayerischen Schlösser, Gärten und Seen locken immer mehr Besucher an. „Bayerns Schlösser liegen im Trend - und werden bei in- wie ausländischen Besuchern immer beliebter“, zog der Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung, Bernd Schreiber, am Montag eine positive Bilanz. Demnach besuchten im vergangenen Jahr mehr als fünf Millionen Besucher die Schlösser, ein Zuwachs von gut drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Auch Neuschwanstein konnte noch einmal zulegen: 2014 kamen fast 1,6 Millionen Gäste aus aller Welt, auch das waren mehr als drei Prozent mehr. Die Schlösserverwaltung erwirtschaftete 66,5 Millionen Euro, vor allem aus Eintrittsgeldern sowie Vermietungen und Verpachtungen. Das sei ein neuer Rekord - obwohl die Ausgaben unter anderem für den Unterhalt und Bauausgaben um gut sechs Prozent gestiegen seien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Es gibt viele Theorien, warum und wann Menschen weinen. Aus Trauer, vor Freude, vor Schmerz - doch warum weinen viele Menschen im Flugzeug schneller als sonst?
Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar
Um in Chile eine chilenische SIM-Karte im ausländischen Handy nutzen zu können, muss das Telefon vorher registriert werden. Anders ist eine Nutzung seit September 2017 …
Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar
Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?
Flugreisende sind keine Zeitreisenden, auch wenn sie die Datumsgrenze überqueren. Diese ist willkürlich gewählt und liegt entlang des 180. Längengrades. Sie wandert mit …
Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?
Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten
Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel …
Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Kommentare