+
Drei von vier Fernbusreisenden hatten sowohl ihren Start- als auch ihren Zielort innerhalb Deutschlands.

Fernbus-Boom in Deutschland

Seit der Marktöffnung für Fernbusse Anfang 2013 steigen immer mehr Reisende um. Im vergangenen Jahr beförderten die Unternehmen mit Sitz in Deutschland 16,0 Millionen Fahrgäste mit Linienfernbussen.

Damit habe sich die Zahl der Fahrgäste gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt (plus 96 Prozent). Die Fernbusse erhöhten ihren Marktanteil am gesamten Linienfernverkehr mit Bussen und Bahnen von 5,9 Prozent auf 11,0 Prozent.

Drei von vier Fernbusreisenden hatten sowohl ihren Start- als auch ihren Zielort innerhalb Deutschlands. Im Durchschnitt legte jeder Reisenden über 330 Kilometer je Busfahrt zurück.

Matthias Schröter, Leiter Wirtschaft des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), sagte: "Die Verdopplung des Fernbusmarktes 2014 zeigt, dass mit dem Fernbus funktionierender Wettbewerb im gesamten Fernverkehrsmarkt erst möglich geworden ist."

Nach der Liberalisierung des Linienfernverkehrs mit Bussen zum 1. Januar 2013 nutzten mehr Menschen Busse, aber auch die Bahn: "Beide Verkehrsmittel profitieren vom motorisierten Individualverkehr."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hamburgs Barkassen-Reeder legen los
Was dem Venezianer seine Gondel, ist dem Hamburger seine Barkasse: einfach nicht wegzudenken aus dem Hafen. Für die Touristen rüsten die traditionsreichen Reedereien auf.
Hamburgs Barkassen-Reeder legen los
Harzer Kultur-Winter feiert Geburtstag
Auch wer nicht zum Skilaufen in den Harz kommt, muss sich nicht langweilen. Der Kultur-Winter lockt mit einem bunten Programm an Ausstellungen und Events. Gäste bekommen …
Harzer Kultur-Winter feiert Geburtstag
Wanderverband zeichnet zehn neue Qualitätswege aus
Wanderwege gibt es viele. Doch was einen auf den Routen erwartet, ist für Ortsunkundige kaum zu erahnen. Damit das Wandern zu einem schönen Erlebnis wird, zeichnet der …
Wanderverband zeichnet zehn neue Qualitätswege aus
Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten
Sich in der Karibik sonnen, jeden Tag Spannendes erleben und davon ein paar Fotos posten? Eine Luxus-Kreuzfahrtlinie bietet eine außergewöhnliche Stelle an.
Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Kommentare