+
Impfpass im Urlaub immer dabeihaben

Impfpass im Urlaub immer dabeihaben

Wiesbaden - Polio, Tetanus oder Gelbfieber: Für den Notfall sollten Urlauber ihren Impfpass auf Reisen immer im Handgepäck bei sich tragen.

Das empfiehlt der Berufsverband Deutscher Internisten in Wiesbaden. Bei Notfällen im Ausland wie einer Verletzung oder einem Tierbiss, könne der behandelnde Arzt aus dem Impfpass ersehen, ob der Urlauber gegen Tollwut oder Tetanus geimpft ist. Das erleichtert die Behandlung. Infektionskrankheiten ohne Impfung könnten tödlich verlaufen, deshalb sollte der Impfpass am besten mit dem Reisepass zusammen aufbewahrt werden.

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Welche Impfungen für die Reise nötig sind, erfährt man in einem Tropeninstitut oder bei Reisemedizinern. Ob die Kosten dafür von der Krankenkasse übernommen werden, sollte vor der Reise bei der eigenen Kasse erfragt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Wenn der Koffer am Flughafen abhanden kommt, ist das richtig ärgerlich. Im Fall von Stacy Hurt wurde daraus aber eine herzerwärmende Geschichte.
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
"Es gibt viel mehr Kopien als Originale", stellte Pablo Picasso einst fest. Was der Künstler auf Menschen bezog, kann man auch auf Reisen entdecken.
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden
Eigentlich sind die Malediven für ihren weißen Sand und ihr blaues Meer bekannt. Doch momentan sorgen politische Konflikte für Aufsehen. Daher sollte man die Hauptstadt …
Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Für einen richtigen Strandurlaub ist das Wasser von Nord- und Ostsee derzeit etwas zu kühl. Urlauber können hier höchstens mit 20 Grad rechnen. Zum Baden lohnt eher ein …
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm

Kommentare