1 von 10
Mit dem Bernina und Glacier Express können Sie gemütlich durch die Schweiz rattern.
2 von 10
Durch die Panoramascheiben ermöglichen uneingeschränkte Sicht auf die bezaubernde Natur.
3 von 10
Der langsamste Schellzug der Welt rollt mit durchschnittlich 40 kmh von St. Moritz bis nach Zermatt.
4 von 10
Schroffe Felswände, malerische Bäche - das Panorama ist zu jeder Jahreszeit atemberaubend.
5 von 10
Und auch die Bauwerke begeistern die Passagiere.
6 von 10
Hier das Landwasserviadukt.
7 von 10
Es wurde bereits 1901 ohne Gerüst nur mit der Hilfe von zwei Kränen errichtet.
8 von 10
Mit dem Bernina Express fahren Sie von glitzernden Gletschern bis zu Palmen in Italien.

Panoramafahrt im Glacier und Bernina Express

Glacier Express und Bernina Express: Bilder von den Panoramarouten durch die Schweizer Alpen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Touristen bringen Geld - aber wie viele Touristen kann eine Region oder eine Stadt aushalten? Viele Einheimische auf der Ferieninsel Mallorca haben genug.
Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Inseln im Mittelmeer sind bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. In der Fotostrecke erfahren Sie, welche Inseln zu unseren heißen Favoriten gehören.
Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern
Pauschaltourist oder Backpacker? Komfortpaket oder alles auf eigenes Risiko? Dieses Schwarzweiß-Denken ist überholt. Im Netz vermitteln Portale wie Mister Trip oder …
Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern
Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee
Wer zur Erntezeit am Bodensee bei der Weinlese hilft, mit dem Apfelzügle durch die Obstplantagen fährt und köstlichsten Felchenkaviar probiert, der fühlt sich wahrlich …
Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.