1. Startseite
  2. Reise

Impressionen: Lauber Beach

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Für echte Urlaubsgefühle kann nicht nur die Fernreise sorgen! Das bayerische Oberland lockt nicht nur mit unbeschreiblich schönen Bergpanoramen.

Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
1 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
2 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
3 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
4 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
5 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
6 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
7 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach
Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee.
8 / 8Die Familie Lauber betreibt neben dem Kiosk Lauber Beach auch einen Bootsverleih am Schliersee. © Lauber Beach

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion