1. Startseite
  2. Reise

Impressionen: Skifahren in Osttirol

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Skigebiete Osttirols warten mit Besonderheiten auf, die man andernorts vermisst: Keine Wartezeiten an den Liften, viel Platz. Viel Schnee. Und noch mehr Sonne.

Freie Piste - Skifahren in Kartitsch
1 / 11Freie Piste - Skifahren in Kartitsch © Totschnig Flo
Fun Slope am Zettersfeld
2 / 11Fun Slope am Zettersfeld © Roland Haschka
Skifahren bei der Adlerlounge
3 / 11Skifahren bei der Adlerlounge © Martin Glantschnig/BergimBild
Skivergnügen am Thurntaler im Skizentrum Sillian Hohpustertal
4 / 11Skivergnügen am Thurntaler im Skizentrum Sillian Hohpustertal © Berg-im-Bild
Terrassenskilauf
5 / 11Terrassenskilauf © Profer-und-Partner
Viel Platz auf den Pisten - im Großglockner Resort Kals Matrei ganz normal!
6 / 11Viel Platz auf den Pisten - im Großglockner Resort Kals Matrei ganz normal! © BergimBild
Viel Schnee in Osttirol - Skifahren in Obertillich
7 / 11Viel Schnee in Osttirol - Skifahren in Obertillich © Totschnig Flo
Die Piste ganz für sich alleine haben
8 / 11Die Piste ganz für sich alleine haben, das geht zum Beispiel in Obertilliach. © Martin Glantschnig/BergimBild
Direkt von der Unterkunft in den Lift
9 / 11Direkt von der Unterkunft in den Lift © TVB Osttirol
Sillian, Osttirol
10 / 11Freie Fahrt bei den Liften - Skizentrum Sillian Hochpustertal. © Pupeter Robert/Tirol Werbung
Auch Kinder genießen den Freiraum, wie hier am Zettersfeld.
11 / 11Auch Kinder genießen den Freiraum, wie hier am Zettersfeld. © Martin Lugger

Zurück zum Artikel.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion