1. Startseite
  2. Reise

Impressionen: Traumurlaub auf der Insel Rhodos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sie planen Ihre nächste Reise? Die Insel Rhodos liegt nur einen kurzen Flug entfernt und lässt nicht nur Griechenland-Fans ins Schwärmen geraten.

Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr.
1 / 8Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr. © GettyImages/sonnenklar.TV
Genießen Sie leckere Gerichte im Muses Greek Specialty Restaurant im LABRANDA Blue Bay Resort.
2 / 8Genießen Sie leckere Gerichte im Muses Greek Specialty Restaurant im LABRANDA Blue Bay Resort. © LABRANDA Blue Bay Resort
Das LABRANDA Blue Bay Resort von oben.
3 / 8Das LABRANDA Blue Bay Resort von oben. © LABRANDA Blue Bay Resort
Entspannen Sie am Strand des LABRANDA Blue Bay Resorts.
4 / 8Entspannen Sie am Strand des LABRANDA Blue Bay Resorts. © LABRANDA Blue Bay Resort
Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr.
5 / 8Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr. © sonnenklar.TV
Der Blue Bay Bungalow & Family Bangalow.
6 / 8Der Blue Bay Bungalow & Family Bangalow. © LABRANDA Blue Bay Resort
Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr.
7 / 8Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr. © sonnenklar.TV/getty images
Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr.
8 / 8Kultur und Geschichte erleben und am Strand die Seele baumeln lassen: Auf der Insel Rhodos werden Urlaubsträume wahr. © sonnenklar.tv

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion