+
Die Region rund um das nepalesische Chitwan ist bei Touristen sehr beliebt. Foto: Narendra Shrestha

Dengue-Fieber

In Nepal vor tagaktiven Mücken schützen

Wer nach Nepal reist, sollte sich vorsehen. In den bei Touristen beliebten Regionen Chitwan, Jhapa und im Katjmandu-Tal machen sich Mücken breit, die das Dengue-Fieber übertragen können.

Düsseldorf (dpa/tmn) - In Nepal sollten sich Reisende vor tagaktiven Mücken schützen. Ende Oktober seien dort aus verschiedenen Regionen kleine Ausbrüche von Dengue-Fieber gemeldet worden, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) mit.

Im Kathmandu-Tal und in den Distrikten Chitwan und Jhapa seien 450 Erkrankungen gezählt worden. Dengue wird von tagaktiven Mücken übertragen. Bei einer Infektion zeigen sich meist grippeähnliche Symptome. Die Erkrankung heilt in der Regel von selbst aus, eine Impfung gegen sie gibt es nicht. Als Mückenschutz empfiehlt sich ein Mittel mit dem Wirkstoff DEET (Diethyltoluamid).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare