+
Die Region rund um das nepalesische Chitwan ist bei Touristen sehr beliebt. Foto: Narendra Shrestha

Dengue-Fieber

In Nepal vor tagaktiven Mücken schützen

Wer nach Nepal reist, sollte sich vorsehen. In den bei Touristen beliebten Regionen Chitwan, Jhapa und im Katjmandu-Tal machen sich Mücken breit, die das Dengue-Fieber übertragen können.

Düsseldorf (dpa/tmn) - In Nepal sollten sich Reisende vor tagaktiven Mücken schützen. Ende Oktober seien dort aus verschiedenen Regionen kleine Ausbrüche von Dengue-Fieber gemeldet worden, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) mit.

Im Kathmandu-Tal und in den Distrikten Chitwan und Jhapa seien 450 Erkrankungen gezählt worden. Dengue wird von tagaktiven Mücken übertragen. Bei einer Infektion zeigen sich meist grippeähnliche Symptome. Die Erkrankung heilt in der Regel von selbst aus, eine Impfung gegen sie gibt es nicht. Als Mückenschutz empfiehlt sich ein Mittel mit dem Wirkstoff DEET (Diethyltoluamid).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Am 22. Mai 2016 startete sie ihre Jungfernfahrt vom französischen Saint-Nazaire aus: Die "Harmony of the Seas" ist das weltweit größte Kreuzfahrtschiff.
Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?

Kommentare