+
Rundgang durch ein normannisches Dorf: Die Tour in der "Calvados Experience" - hier als Computeranimation - soll zeigen, wie der Apfelbranntwein hergestellt wird. Foto: Sarner/Calvados Experience/Spirit France/dpa-tmn

Neue Erlebniswelt

In der Normandie wird Calvados-Produktion vorgestellt

Frankreich ist nicht nur ein ideales Ziel für Weinliebhaber. Auch für Calvados-Trinker lohnt eine Reise in das Land der Genüsse. In einem normannischen Erlebnis-Dorf können Besucher bald lernen, wie der Apfelbranntwein hergestellt wird.

Pont-l'Évêque (dpa/tmn) - Wie der normannische Apfelbranntwein Calvados entsteht, können sich Frankreich-Urlauber bald in einer neuen Erlebniswelt zwischen Caen und Rouen anschauen.

Die 3000 Quadratmeter große "Calvados Experience" soll am 1. März in Pont-l'Évêque eröffnen, einer Stadt etwa zwölf Kilometer südöstlich von Deauville an der Ärmelkanalküste. Wie Normandie Tourismus mitteilt, führt ein Parcours die Besucher durch ein nachgebautes normannisches Dorf. Erläutert werden Produktionsprozess und Geschichte des Calvados unter anderem mit Licht- und Toneffekten.

Das Museumskonzept soll eine Besichtigung auch ohne Kenntnisse der französischen Sprache ermöglichen - die Tonbeiträge der Ausstellung seien individuell anpassbar und auch auf Deutsch verfügbar. Am Ende der Tour steht eine Verkostung von zwei Calvados-Sorten. "Für Kinder gibt es Bio-Apfelsaft", sagt Sawina Oehlke von Normandie Tourismus. Erwachsene zahlen 12,50 Euro Eintritt, Kinder bis 17 Jahre 8 Euro.

Calvados wird in der Normandie seit dem 16. Jahrhundert destilliert. Seit 1942 gibt es eine geschützte Herkunftsbezeichnung ("Appelation d'Origine Contrôlée") für den Calvados aus dem Pays d'Auge.

Calvados Experience (Englisch, Französisch)

Normandie Tourismus (Deutsch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Internet im Flugzeug auf dem Vormarsch
Kilometerweit über der Erde: Einst konnten selbst Geschäftsleute ihr Handy hier mangels Empfang getrost zur Seite legen. Längst hat das Internet auch ins Flugzeug Einzug …
Internet im Flugzeug auf dem Vormarsch
Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff
Ehemalige Mitarbeiter von Kreuzfahrtschiffen erzählen, wie es wirklich "hinter den Kulissen" zugeht und Sie werden es nicht glauben können.
Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich
Familienurlaub in Deutschland liegt im Trend. Wie jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt und Letztere sich gering halten, lesen Sie hier.
Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.