+
Indonesien erlaubt künftig den Bürgern mehrerer europäischer Staaten die Einreise ohne Visum.

Indonesien lockt Urlauber mit Einreise ohne Visum

Indonesien erlaubt künftig den Bürgern mehrerer europäischer Staaten die Einreise ohne Visum, nimmt Australier von dieser Erleichterung aber weiterhin aus.

Insgesamt sollen Bürger aus 30 Ländern, darunter auch China, die USA sowie verschiedene Staaten Asiens und des Mittleren Ostens ohne Visum das Land Indonesien besuchen können, wie der indonesische Tourismusminister Arief Yahya am Montagabend mitteilte. Er äußerte die Hoffnung, zusätzlich eine Million Touristen anlocken zu können, die dem Land bis zu eine Milliarde Dollar pro Jahr einbringen würden.

Das benachbarte Australien steht allerdings nicht auf der Liste. Jakarta liegt seit Wochen im Streit mit der Regierung in Canberra wegen der geplanten Hinrichtung von zwei australischen Drogenhändlern. Tourismusminister Yahya bestritt aber, dass die Australier wegen des Streits von der Visa-Erleichterung ausgenommen sind. Er begründete dies vielmehr damit, dass Australien seinerseits von Indonesiern ein Visum verlangt. Allerdings gilt dies auch für die Mehrzahl der Länder auf der Liste.

Mehr als zehn Prozent der ausländischen Besucher in Indonesien stammten 2013 aus Australien. Die Bürger des Landes können aber weiterhin bei der Einreise ein Visum erwerben. Bisher galt die Visumfreiheit nur für einige vorwiegend südostasiatische Länder. Indonesien hofft angesichts einer lahmenden Wirtschaft, mit der Ausweitung der Liste die Zahl der Touristen deutlich steigern zu können. Im Jahr 2013 zählte Indonesien 8,8 Millionen ausländische Besucher, während die Zahl der Touristen in Thailand bei 26,6 Millionen lag und in Malaysia bei 25,7 Millionen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte
Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme …
Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte
"Balconing" auf Mallorca: Warum immer mehr Urlauber in den Tod stürzen
Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm.
"Balconing" auf Mallorca: Warum immer mehr Urlauber in den Tod stürzen
Badetemperaturen bleiben angenehm
Auch wenn sich die Nord- und Ostsee langsam abkühlen, bleiben die deutschen Küstengewässer weiterhin angenehm zum Schwimmen. In ferneren Meeren lässt es sich ebenfalls …
Badetemperaturen bleiben angenehm
Wenn Sie sich an diese Regeln halten, sind Sie auf dem Kreuzfahrtschiff sicher
Es kommt trotz aller Sicherheitsmaßnahmen immer wieder vor, dass Passagiere auf Kreuzfahrt über Bord gehen. Mit diesen Tipps können Sie sicher sein, dass das nicht …
Wenn Sie sich an diese Regeln halten, sind Sie auf dem Kreuzfahrtschiff sicher

Kommentare