+
Ein Verbotsschild hängt am Wanderweg zur schwer zugänglichen Unglücksstelle am Kap Arkona auf Rügen. Dort war vor einem halben Jahr ein zehnjähriges Mädchen bei einem Hangrutsch verschüttet worden und gestorben.

Kap Arkona: Schilder warnen vor Küstenabbrüchen

Kap Arkona - Die Kreidefelsen auf Rügen ziehen Touristen an. Ein halbes Jahr nach dem tödlichen Steilküstenabbruch am Kap Arkona weisen neue Informationstafeln auf die Gefahren hin.

Die Tafeln erklärten das richtige Verhalten an den Steilküsten auf Rügen, sagte Umweltminister Till Backhaus (SPD) bei der Übergabe am Montag. Das Land habe sie in Auftrag gegeben.

Neue Warnschilder am Kap Arkona auf Rügen

Neue Warnschilder am Kap Arkona auf Rügen

„Steilküsten in Mecklenburg-Vorpommern bestehen aus Lockersedimenten und sind anfällig für Abbrüche und Rutschungen“, erläuterte er. Weitere 120 mal 80 Zentimeter große Tafeln seien für andere Küstenabschnitte geplant. Seit dem Küstenabbruch am 26. Dezember 2011, bei dem ein zehnjähriges Mädchen ums Leben kam, hatten die Ämter auf Rügen ihre Sicherheitskonzepte überarbeitet. So wurde ein Wanderweg weiter ins Landesinnere verlegt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?

Kommentare