+
Die Intercontinental Hotels Group will künftig auf Miniatur-Plastikfläschchen in den Badezimmern ihrer Hotelzimmer verzichten. Foto: Andreas Gebert/dpa/dpa-tmn

Gegen Plastikmüll

Intercontinental Hotels: Verzicht auf Mini-Plastikflaschen

Aus Umweltschutz-Gründen soll es in den Intercontinental Hotels bald keine Miniaturflaschen im Bad für Shampoos, Bodylotions und Duschgels mehr geben. Bringt das was?

Denham (dpa/tmn) - Als nach eigenen Angaben erstes globales Hotelunternehmen will die Intercontinental Hotels Group künftig auf kleine Plastikfläschchen in den Hotelzimmern verzichten. Das Ziel ist es, den in den Hotels entstehenden Plastikmüll zu reduzieren.

Bis zum Jahr 2021 sollen die Miniaturflaschen im Bad für Shampoos, Seifen, Bodylotions und Duschgels deshalb gegen Behältnisse im Großformat getauscht werden, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Intercontinental Hotels Group ist eine der größten Hotelgruppen der Welt. Zu ihr gehören neben der Hotelmarke Intercontinental selbst zum Beispiel auch die Marken Holiday Inn, Holiday Inn Express, Indigo, Crowne Plaza, Regent und Six Senses.

Derzeit sind dem Unternehmen zufolge in den weltweit 843.000 Zimmern der Hotelgruppe etwa 200 Millionen kleine Plastikfläschchen im Einsatz. In Zukunft sollen Gäste unter anderem zum Beispiel Porzellanseifenspender vorfinden. Wie viele Tonnen Plastik eingespart werden, ist nach Angaben der Hotelgruppe derzeit aber noch offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau nimmt Pferd mit ins Flugzeug - und muss sich nun im Netz verteidigen
Eine Frau, die ihr Miniaturpferd mit ins Flugzeug genommen hat, wird nun im Netz heftig angegangen. Bei dem Tier handelt es sich um ein "Service Animal".
Frau nimmt Pferd mit ins Flugzeug - und muss sich nun im Netz verteidigen
Mann lässt 14-jährige Tochter einfach am Flughafen zurück - und fährt in den Urlaub
Es klingt furchtbar: Ein Vater hat seine 14-jährige Tochter am Flughafen zurückgelassen, als die Airline sie nicht mitnehmen wollte. Nun fragt er im Netz um Rat.
Mann lässt 14-jährige Tochter einfach am Flughafen zurück - und fährt in den Urlaub
Schutz vor Coronavirus: Sollten Flug-Passagiere eine Mundschutzmaske tragen?
Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Auch in der Reisebranche wird das Thema stark diskutiert. Wie Flug-Passagiere sich verhalten sollten, erfahren Sie hier.
Schutz vor Coronavirus: Sollten Flug-Passagiere eine Mundschutzmaske tragen?
Passagier total skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige
Im Flugzeug hat ein Passagier permanent gegen den Sitz seiner vor ihm platzierten Mitreisenden gehämmert. Diese will nun Konsequenzen ziehen und ihn anzeigen.  
Passagier total skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige

Kommentare