+
Der 42 Kilometer lange “Great Western Greenway“ soll komplett autofrei sein, teilt Tourism Ireland in Frankfurt mit.

Irland: Rekordweg für Wanderer und Radler

Garantiert ohne Autos: In der Grafschaft Mayo im Westen der Insel entsteht bis Ende 2011 Irlands längster Rad- und Wanderweg abseits von Straßen.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Länderinfos zu Irland

Irlands wilder Südwesten

Alles im grünen Bereich

Der 42 Kilometer lange “Great Western Greenway“ soll komplett autofrei sein, teilt Tourism Ireland in Frankfurt mit. Die Route mit der Marathondistanz folgt größtenteils einer alten Eisenbahnlinie, die 1938 stillgelegt wurde. Der erste Teil des Fernwanderwegs, 18 Kilometer von Newport nach Mulranny, wurde im April 2010 vollendet.

Der zweite, 19 Kilometer lange Abschnitt von Mulranny nach Achill Island soll im März eröffnet werden. Bis zum Jahresende wird der Weg dann bis zum Endpunkt Westport geführt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare