Winterurlaub in Tirol

Ischgl: Sport. Action. Excitement.

Auf der Suche nach unvergesslichen Wintererlebnissen? Dann ab ins Paznaun! In atemberaubender Bergkulisse finden Skifahrer, Snowboarder, Freerider, Tourengeher den perfekten Winterspielplatz!

Die Silvretta-Arena zählt mit ihren 238 Pistenkilometern zu einem der größten Skigebiete Tirols und bietet neben abwechslungsreichem Skivergnügen unvergessliche Konzerte und kulinarische Spitzenleistungen.

NEUHEITEN: Es tut sich was im Paznaun!

Ischgl Skyfly, Flimjochbahn und Schmugglerrunde – seit der Wintersaison 2016/17 ist das Skigebiet in Ischgl um drei Attraktionen reicher.

  • Auf der spektakulären Flying-Fox Anlage Ischgl Skyfly geht es zu zweit und samt Ski in 50 Metern Höhe zwei Kilometer mit bis zu 84 Stundenkilometern rasant ins Tal.
  • Bei der neuen 8er Sessel-Flimjochbahn laufen – weltweit einzigartig – zwei Sessellifte über dieselbe Stütze. Hier geht es komfortabel zu den perfekt präparierten Pisten.
  • Und: täglich warten tolle Gewinne bei der erweiterten Schmugglerrunde mit der iSki Ischgl App.

Konzert-Highlights im Winter

Die besten Konzerte – unter freiem Himmel und im Schnee – finden weltweit nur an einem Ort statt: In Ischgl. Super Stimmung auf 2.300 Meter Höhe garantiert!

  • Top of the Mountain Easter Concert: „Echo”-Gewinner Andreas Bourani zündet am 16. April 2017 mitten im Skigebiet Ischgl ein “Feuerwerk der Endorphine”.
  • Frühlings-Schneefest Samnaun: Die amerikanische Künstlerin Anastacia spielt am 23. April 2017 auf der Open Air-Bühne der Alp Trida.
  • Zucchero zum Saisonfinale: Am 30. April rockt Zucchero zum Abschluss der Skisaison das legendäre Top of the Mountain Concert.

    Der Eintritt zu den Konzerten ist mit gültigem Skipass frei!

Die besten Unterkünfte für einen tollen Winterurlaub

In Ischgl erwartet Sie eine riesige Auswahl an Unterkünften: Von der individuellen Ferienwohnung für die ganze Familie bis hin zum exklusiven Luxus-Chalet – hier bleiben garantiert keine Wünsche offen. Unterkünfte gleich direkt auf ischgl.com buchen: gebührenfrei, schnell und sicher! Unentschlossene können einfach und bequem unverbindlich anfragen und sich ein individuelles Angebot zukommen lassen.

GENUSS PUR: Kulinarische Highlights in Ischgl!

Von bodenständiger Tiroler Küche bis zu modernen mediterranen Gerichten – Ischgl ist durch eine hohe Dichte an Spitzenrestaurants zu einer Hochburg des Genusses aufgestiegen und zählt als kulinarisches Mekka der Alpen. Das wurde auch gerade wieder bestätigt: Es regnete Hauben & Sterne von Gault Millau & Guide À la Carte!

Skifahren in Ischgl: Impressionen aus dem Paznaun

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.