Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt
+
Island öffnet Vulkan für Touristen. Der isländische Vulkan Eyjafjallajokull (Foto) legte April 2010 Europas Flugverkehr lahm.

Island: Herz des Vulkans für Touristen

Reykjavik - Der Ausbruch eines Vulkans ist ein Spektakel. Doch auch ein schlafender hat seinen Reiz. Touristen können jetzt im Sommer auf Island den Vulkan Thrihnukagigur besuchen.

Island ermöglicht Touristen im Sommer für anderthalb Monate den Zugang zum Vulkan Thrihnukagigur.

Vom 15. Juni bis 31. Juli gebe es Touren in den seit 4.000 Jahren inaktiven Vulkan in der Nähe von Reykjavik, teilt Island Tourismus mit. Diese würden von speziell ausgebildeten Führern begleitet und zeigten unter anderem die Magmakammer.

Island und seine magische Natur

Island und seine magische Natur

dpa

Vulkantour nach Island

Island: Touristen heiß auf Vulkan

Unser Nachbar, der Vulkan

Island unplugged: Die letzte große Wildnis Europas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Das Gewicht eines Flugzeugs muss immer so gering wie möglich gehalten werden, sonst wird der Sprit knapp. Doch wie weit gehen die Airlines dabei?
Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Tatsache oder Legende: Lassen Flugzeuge während des Fliegens tatsächlich häufig große Mengen Kerosin über Städten und anderen Gebieten ab?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Wenn der Koffer am Flughafen abhanden kommt, ist das richtig ärgerlich. Im Fall von Stacy Hurt wurde daraus aber eine herzerwärmende Geschichte.
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
"Es gibt viel mehr Kopien als Originale", stellte Pablo Picasso einst fest. Was der Künstler auf Menschen bezog, kann man auch auf Reisen entdecken.
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?

Kommentare