Wandern in Italien ist ein Genuss.
1 von 5
Wandern in Italien ist ein Genuss.
Italien lädt zum Wandern ein.
2 von 5
Italien lädt zum Wandern ein.
Parma ist seit langem als Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten wie Parmaschinken oder Parmesankäse bekannt.
3 von 5
Parma ist seit langem als Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten wie Parmaschinken oder Parmesankäse bekannt.
Parma ist eine Stadt mit beeindruckendem Kulturerbe in der Emilia Romagna.
4 von 5
Parma ist eine Stadt mit beeindruckendem Kulturerbe in der Emilia Romagna.
Die Piazza del Duomo mit der Kathedrale und dem schmucken Baptisterium aus rosa Marmor.
5 von 5
Die Piazza del Duomo mit der Kathedrale und dem schmucken Baptisterium aus rosa Marmor.

Viva l‘italia

Impressionen: Das authentische Italien entdecken und erleben

Italien hat eine große Palette an Möglichkeiten: 25 Nationalparks und etliche regionale Naturschutzgebiete bieten Naturerlebnisse und Touren abseits der Touristenpfade.

Zurück zum Artikel

Rubriklistenbild: © [4FR] / E+ / via Getty Images

Auch interessant

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.