Ein paar Tage am Comer See verbringen: Viele Reisende aus Deutschland wählen für ihren Italienurlaub das Auto. Foto: Daniel Naupold
+
Ein paar Tage am Comer See verbringen: Viele Reisende aus Deutschland wählen für ihren Italienurlaub das Auto. Foto: Daniel Naupold

Italien ist interessantestes Autoreiseziel im Ausland

München (dpa/tmn) - Mit dem Auto nach Italien reisen: Das scheint für viele Deutsche attraktiv zu sein, wie eine Auswertung des ADAC ergab. Bei den Routenanfragen ist ein Land aber noch beliebter.

Italien ist das interessanteste Reiseziel im Ausland für Urlauber, die mit dem Auto unterwegs sind. Das legt zumindest eine Studie des ADAC nahe. Der Autoclub wertete mehr als 1,5 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder aus, die sich 2014 haben beraten lassen.

Italien liegt demnach mit 17,1 Prozent auf Platz eins der ausländischen Ziele - insgesamt kommt das Land aber nur auf Rang zwei. Denn die meisten Routenpläne werden für Reiseziele innerhalb Deutschlands aufgestellt (36 Prozent). Auf Platz drei liegt Österreich (7,5 Prozent), knapp dahinter folgen die Türkei (7,3 Prozent) und Kroatien (6,5 Prozent).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Spanien war unter den europäischen Ländern besonders vom Coronavirus betroffen. Nur sind Touristen wieder erlaubt - allerdings dürfen Flugreisende eine Sache auf keinen …
Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Laut EU-Recht müssen Airlines den Ticketpreis innerhalb einer Woche erstatten, wenn sie Flüge stornieren. In der Corona-Krise wurde diese Frist jedoch oft nicht …
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Urlaub am Mittelmeer ist wieder möglich. Doch vor der Reise müssen sich Reisende oft registrieren - so auch in Spanien. In Papierform ist die Anmeldung nur noch für …
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen
Die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseländer unter Deutschen. Eine bekannte Halbinsel schockt aber nun mit horrenden Preisen, die Touristen zahlen sollen.
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen

Kommentare