+
Wlan im Zug: Ab dem 12. Dezember können Passagiere in 60 Hochgeschwindigkeitszügen kabellos ins Internet. (Archivbild)

Italien: Kabeloses Internet in  Zügen

Im Internet surfen, Mails abfragen oder Chaten, beim Zugfahren hat man Zeit dafür. Ab dem 12. Dezember können Passagiere in 60 Hochgeschwindigkeitszügen kabellos ins Internet.

Die Frecciarossa-Züge auf der Strecke Turin-Mailand-Rom-Neapel haben außerdem einen verbesserten Telefonempfang in Eisenbahntunneln, teilt die italienische Bahngesellschaft Trenitalia mit. Für die verbesserte Signalübertragung hat das Unternehmen auf der 1000 Kilometer langen Strecke und in den 82 Tunneln 74 neue Verbindungsknoten installiert.

Ab Mai 2011 gibt es weitere Entertainment- und Informationsdienste wie Filme, Fahrpläne, Wetter- und Reiseinformationen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen
Mallorca ist mit das beliebteste Reiseziel bei den Deutschen. Jedes Jahr reisen Millionen von Urlaubern auf die Balearen-Insel. Doch das hat nun Konsequenzen.
So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Muss ich für meinen Campingurlaub eigenes Toilettenpapier einpacken?
In den Waschräumen von Campingplätzen gibt es Waschbecken, Duschen - und Toiletten. Doch häufig fehlt dabei etwas entscheidendes: Das Toilettenpapier.
Muss ich für meinen Campingurlaub eigenes Toilettenpapier einpacken?
Ägypten wertet Kulturschätze für Besucher auf
Die Pyramiden von Gizeh und der Baron Empain Palace sind bekannte Sehenswürdigkeiten in Ägypten. Die Tourismusbehörde wird diese noch attraktiver für Besucher machen. …
Ägypten wertet Kulturschätze für Besucher auf

Kommentare